Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Rücksitzbank - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Rücksitzbank

Modell Grandtour

Renault Megane. Modell Grandtour


Je nach Fahrzeug kann die Rückenlehne A separat umgeklappt werden, um den Transport von langen und sperrigen Gegenständen zu erlauben

Umklappen der Rückenlehne

Renault Megane. Umklappen der Rückenlehne


Darauf achten, dass die Vordersitze ausreichend nach vorne gestellt sind.

Die hinteren Kopfstützen nach unten führen (siehe Kapitel 1 unter " Hintere Kopfstützen ").

Setzen Sie die Sicherheitsgurte 2 in ihre Führungen 3 ein.

Setzen Sie den Sicherheitsgurt 2 vor dem Verstellen der Rückenlehne in die Gurtführung 3 ein, um eine Beschädigung des Gurtes zu vermeiden.

Renault Megane. Umklappen der Rückenlehne


Drücken Sie auf den Knopf 1 und klappen Sie die Lehne(n) A ab.

Nehmen Sie diese Einstellung aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug vor.

Renault Megane. Umklappen der Rückenlehne


Zum Transport sperriger Gegenstände können das Sitzkissen und die Rückenlehne umgeklappt werden.

Umklappen des Sitzbankkissens

Das Sitzbankkissen B gegen die Vordersitze klappen.

Umklappen der Rückenlehne

Entfernen Sie nach dem Umklappen des Sitzbankkissens die hinteren Kopfstützen (siehe Kapitel "Kopfstützen hinten"), drücken Sie anschließend auf den Knopf 1 und klappen Sie die Rückenlehne(n) C um.

Renault Megane. Umklappen der Rückenlehne


Entfernen Sie immer die hinteren Kopfstützen (siehe Kapitel 1 unter "Kopfstützen hinten").

 

Nehmen Sie diese Einstellung aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug vor.

 

Achten Sie beim Verstellen der hinteren Sitzbank darauf, dass die Verankerungen frei sind (nicht von Körperteilen, Tieren, Steinchen, Lappen, Spielzeug usw. verdeckt).

 

Achten Sie beim Aufrichten der Rückenlehne darauf, dass sie korrekt einrastet.

Falls Sie Schonbezüge verwenden, dürfen diese das korrekte Einrasten der Rückenlehne nicht behindern.

Achten Sie auf die korrekte Positionierung der Sicherheitsgurte.

Bringen Sie die Kopfstützen wieder in ihre ursprüngliche Position.

    Gepäckraum
    Öffnen Den Knopf 1 eindrücken und die Heckklappe öffnen. Schließen Fassen Sie die Heckklappe zunächst am Innengriff 2 und führen Sie sie nach unten. Öffnen ...

    Andere Materialien:

    Keyless Drive* - sichere Bedienung des Transponderschlüssels
    Alle Transponderschlüssel mit großer Sorgfalt zu behandeln. Wenn einer der Transponderschlüssel10 im Auto vergessen wurde, wird die Keyless- Funktion deaktiviert, falls das Fahrzeug z. B. mit dem anderen zum Fahrzeug gehörenden Transponderschlüssel verriegelt wird. ...

    Kalibrierung und Wartung
    Die Alkoholsperre muss alle 12 Monate in einer Werkstatt1 kontrolliert und kalibriert werden. 30 Tage vor einer notwendig werdenden Neukalibrierung wird im Kombinationsinstrument die Mitteilung Alcoguard Kalibrierung erforderlich Siehe Handbuch angezeigt. Sollte die Kalibrierung nicht inne ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0211