Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Heckablage - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Heckablage

Ausbau

Renault Megane. Ausbau


Hängen Sie die zwei Halteseile 1 (an der Heckklappe) aus.

Renault Megane. Ausbau


Heben Sie die Ablage 2 leicht an und ziehen Sie sie nach hinten heraus.

Einsetzen: In umgekehrter Reihenfolge vorgehen.

Legen Sie keine, vor allem keine schweren oder harten Gegenstände auf die Heckablage.

Im Falle einer abrupten Bremsung oder eines Unfalls könnten diese Gegenstände die Insassen in Gefahr bringen.

Renault Megane. Ausbau


Rasten Sie die Befestigungen 3 auf jeder Seite der Ablage aus und ziehen Sie sie durch die hintere Tür heraus.

Einsetzen: In umgekehrter Reihenfolge vorgehen

    Gepäckraum
    Öffnen Den Knopf 1 eindrücken und die Heckklappe öffnen. Schließen Fassen Sie die Heckklappe zunächst am Innengriff 2 und führen Sie sie nach unten. Öffnen ...

    Gepäckraumabdeckung: Modelle Grandtour
    Aufrollen des flexiblen Abschnitts der Heckablage Ziehen Sie leicht am Griff 1 um die Stifte aus ihren Befestigungspunkten auf jeder Seite des Gepäckraums herauszuziehen. Führen Si ...

    Andere Materialien:

    Funktionsprinzip
    Ultraschallsensoren, die je nach Fahrzeug im Stoßfänger vorne und/oder hinten untergebracht sind, "messen" den Abstand zwischen dem Fahrzeug und einem Hindernis. Diese Messung äußert sich in akustischen Signalen, die mit zunehmender Annäherung an das Hindernis ...

    Sonderfälle
     Wenn das System in Betrieb ist und der Motor abgestellt ist (Stau, Halten an einer Ampel...) und der Fahrer von seinem Sitz aufsteht oder sich abschnallt und die Tür auf der Fahrerseite öffnet, schaltet sich der Motor aus und, je nach Fahrzeugtyp, wird die Servo-Parkbr ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.015