Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Gaspatrone zur Reifenreparatur und Reifenfüllset - Automatische Reifendruckkontrolle - Fahrhinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Gaspatrone zur Reifenreparatur und Reifenfüllset

Renault Megane / Renault Megane Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Automatische Reifendruckkontrolle / Gaspatrone zur Reifenreparatur und Reifenfüllset

Renault Megane. Gaspatrone zur Reifenreparatur und Reifenfüllset


Verwenden Sie, aufgrund der besonderen Ventile, nur die Gaspatronen aus dem Hersteller- Zubehörprogramm.

Jeder der in die Ventile 5 eingesetzten Sensoren ist für ein einziges Rad vorgesehen.

Deshalb dürfen die Räder keinesfalls untereinander ausgetauscht werden, ohne hinterher das System neu zu initialisieren.

Es besteht die Gefahr fehlerhafter Informationen, die schwerwiegende Folgen haben können.

Anpassung des Reifendrucks

Der Druck muss bei kalten Reifen eingestellt werden (siehe Aufkleber an der Fahrertürkante).

Ist eine Messung bei kalten Reifen nicht möglich, den Reifendruck um 0,2 bis 0,3 bar (3 psi) ggü. dem Sollwert erhöhen.

Niemals Luft aus einem warmen Reifen ablassen.

Reserverad

Bei Fahrzeugen mit Reserverad ist dieses nicht mit einem Sensor ausgestattet. Wird es am Fahrzeug montiert, erscheint die Meldung "REIFENSENSOR PRUEFEN" an der Instrumententafel.

    Räder tauschen
    Wenn Sie die Räder untereinander austauschen möchten, wenden Sie sich an eine Vertragswerkstatt, um das System neu initialisieren zu lassen. Jeder der in die Ventile 5 eingese ...

    Fahrsicherheits- und Assistenzsysteme
    Je nach Fahrzeug kann es sich um Folgendes handeln:  ABS (Antiblockiersystem);  Elektronisches Stabilitätsprogramm ESC mit Untersteuerungskontrolle und Antriebsschlupfregelun ...

    Andere Materialien:

    Ein- und Ausschalten der Klimaanlage
    Im Funktionsmodus "Regelautomatik" wird die Klimaanlage durch das System in Abhängigkeit von der Außentemperatur ein- - und ausgeschaltet, um das gewählte Raumklima zu erreichen oder zu halten. Drücken Sie auf die Taste 8, um die Klimaanlage auszuschalten; die integr ...

    Motoröl - allgemein
    Für die Befolgung der empfohlenen Wartungsintervalle ist die Verwendung eines zugelassenen Motoröls erforderlich. Volvo empfiehlt: Für Fahrten unter ungünstigen Bedingungen, siehe Motoröl - ungünstige Fahrbedingungen WICHTIGUm die Anforderungen f&uu ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2024 Copyright www.cdeautos.com 0.0082