Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Begrenzungen - Aktive Einparkhilfe (PAP) - Fahrerunterstützung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Begrenzungen

Die PAP-Sequenz wird abgebrochen:

  • falls das Fahrzeug zu schnell - über 7 km/h - bewegt wird
  • falls der Fahrer das Lenkrad bewegt
  • bei einem Eingriff der ABS34- oder ESC35- Funktion - z. B. wenn ein Rad auf glatter Fahrbahn die Traktion verliert.

Eine Textmitteilung informiert darüber, warum die PAP-Sequenz abgebrochen wurde.

ACHTUNG

Durch Schmutz, Eis oder Schnee auf den Sensoren wird ihre Funktion eingeschränkt und eine Messung u.U. verhindert.

WICHTIG

Unter bestimmten Bedingungen kann PAP keine Parklücke finden - eine Ursache hierfür kann sein, dass die Sensoren von externen Geräuschquellen gestört werden, die die vom System genutzten Ultraschallfrequenzen abgeben.

Beispiele solcher Quellen sind u.A. Signalhörner, nasse Reifen auf Asphalt, pneumatische Bremsen, Auspuffgeräusche von Motorrädern uvm.

Ausrichten
Nachdem das Fahrzeug in die Parklücke zurückgesetzt hat, muss es ausgerichtet werden. 1. Legen Sie den 1. Gang ein oder wählen Sie die Stellung D, warten Sie das Drehen des Lenkrad ...

Zu beachten
Der Fahrer sollte im Hinterkopf behalten, dass die Aktive Einparkhilfe ein Hilfsmittel ist - es handelt sich nicht um eine unfehlbare vollautomatische Funktion. Deshalb muss der Fahrer bereit sein ...

Andere Materialien:

Verschrottung Ihres Toyotas
Die in Ihrem Toyota eingebauten SRS-Airbags und Gurtstraffer enthalten explosive Chemikalien. Wenn das Fahrzeug verschrottet wird, ohne dass Airbags und Gurtstraffer zuvor ausgebaut bzw. ausgelöst werden, besteht die Gefahr eines Unfalls wie z. B. eines Brandes. Stellen Sie sicher, d ...

Funktionsstörungen
Die nachstehenden Hinweise und Empfehlungen sollen Ihnen eine kurzfristige und provisorische Abhilfe im Pannenfall ermöglichen. Suchen Sie danach aus Sicherheitsgründen baldmöglichst eine Vertragswerkstatt auf. Verwendung der RENAULT Keycard MÖGLICHE URS ...

Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0066