Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Automatikgetriebe - Fahrbetrieb - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Automatikgetriebe

Das 6-Gang-Automatikgetriebe bietet wahlweise den Komfort einer vollautomatischen Schaltung mit einem Sport- und einem Schnee-Programm oder die Möglichkeit, die Gänge von Hand zu schalten.

Sie haben die Wahl zwischen zwei Betriebsarten:

  •  Automatikbetrieb mit elektronischer Steuerung der Gänge durch das Getriebe, mit dem Programm Sport für einen dynamischeren Fahrstil oder dem Programm Schnee für besseres Fahrverhalten bei schlechter Bodenhaftung,
  •  manueller Betrieb mit Gangwahl durch den Fahrer.

Schaltpult

Citroën C4. Schaltpult


  1. Gangwählhebel
  2. Taste "T" (Schnee)
  3. Taste "S" (Sport)
  4. Beschriftung der Positionen des Gangwählhebels
6-Gang-Schaltgetriebe
Einlegen des 5. oder des 6. Gangs Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen Die Nichtbeachtung dieser Angabe (ein verse ...

Positionen des Gangwählhebels
P. Parkstellung  Fahrzeug abstellen mit angezogener oder gelöster Feststellbremse  Motor starten R. Rückwärtsgang  Rückwärts fahren, Fahrzeug ...

Andere Materialien:

Erweitertes Geschwindigkeitsintervall
ACHTUNG Damit der Tempomat aktiviert werden kann, muss die Fahrertür geschlossen sein und der Fahrer muss den Sicherheitsgurt angelegt haben. Mit einem Automatikgetriebe kann der adaptive Tempomat einem anderen Fahrzeug im Geschwindigkeitsbereich 0-200 km/h folgen. ACHTUNG Damit der Te ...

Automatischer Bereitschaftsmodus
Die Geschwindigkeitsregelanlage wird vorübergehend ausgeschaltet und in den Bereitschaftsmodus versetzt, wenn: die Räder haben keinen Kontakt zur Fahrbahn die Motordrehzahl ist zu niedrig/hoch die Geschwindigkeit auf unter ca. 30 km/h sinkt. Der Fahrer muss die Geschwindigke ...

Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0067