Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Überprüfung der Reifen - Reifen - Praktische Hinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Überprüfung der Reifen

Renault Megane. Überprüfung der Reifen


Die Reifen müssen in einwandfreiem Zustand sein, und ihre Laufflächen müssen ein ausreichendes Profil aufweisen; die werkseitig geprüften Reifen sind mit einer Verschleißkontrolle 1 versehen.

Es handelt sich dabei um Noppen in den Reifenprofilen, die in der Lauffläche verteilt sind.

Wenn das Profil bis zur Höhe der Noppen abgefahren ist, werden diese sichtbar 2: Die Reifen müssen jetzt ausgewechselt werden, da die Profiltiefe nur noch 1,6 mm beträgt und somit die einwandfreie Bodenhaftung auf nassen Straßen nicht mehr gewährleistet ist.

Auch Überladung des Fahrzeugs, lange Autobahnfahrten, insbesondere bei hohen Außentemperaturen und regelmäßiges Befahren schlechter Wege führen zu vorzeitigem Reifenverschleiß und beeinträchtigen die Fahrsicherheit

Ungünstige Fahrmanöver wie das Fahren über Bordsteine können Reifen und Felgen beschädigen und zur Beeinträchtigung der Achsgeometrie führen. Lassen Sie gegebenenfalls den Zustand in einer Vertragswerkstatt überprüfen.
    Reifen
    Der Bodenkontakt des Fahrzeugs wird ausschließlich durch die Reifen hergestellt. Ihrem einwandfreien Zustand kommt folglich größte Bedeutung zu. Es sind unbedingt die Bestimmu ...

    Reifendruck
    Die vorgeschriebenen Reifendrücke müssen eingehalten werden (gilt auch für das Reserverad); sie müssen mindestens einmal pro Monat und vor jeder Reise kontrolliert werden (sieh ...

    Andere Materialien:

    Frontleuchten
    Ausführung mit Xenon-Leuchten und adaptivem Kurvenlicht  Kurvenscheinwerfer für Abblend- / Fernlicht (D1S)  Blinkleuchten (PY21W gelb)  Tagfahrlicht / Standlicht (P21/5W XL)  Nebelscheinwerfer (H11) StromschlaggefahrXenon-Lampen (D1S) müs ...

    Motorhaube
    Zum Öffnen am Hebel 1 auf der linken Seite des Armaturenbretts ziehen. Schalten Sie vor jeglichen Arbeiten im Motorraum den Motor unbedingt durch Drücken der Stopp-Taste des Motors aus (siehe Abschnitt "Starten, Abstellen des Motors" in Kapitel 2). Entriegel ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0213