Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Schneeketten - Räder und Reifen - Betriebshinweise - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Schneeketten

Die Schneeketten dürfen nur an den Vorderrädern montiert werden.

Bei winterlichen Straßenverhältnissen verbessern Schneeketten nicht nur den Vortrieb, sondern auch das Bremsverhalten.

Die Verwendung von Schneeketten ist aus technischen Gründen nur auf folgenden Felgen/Reifenkombinationen zulässig.

a) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 9


a) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 9 mm sind.

b) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 13 mm sind.

Vor der Montage der Schneeketten die Radvollblenden abnehmen.

Beim Befahren schneefreier Strecken müssen die Ketten abgenommen werden. VORSICHT
Beim Befahren schneefreier Strecken müssen die Ketten abgenommen werden.

Sie beeinträchtigen die Fahreigenschaften, beschädigen die Reifen und sind schnell zerstört.

    Winterreifen
    Bei winterlichen Straßenverhältnissen werden die Fahreigenschaften des Fahrzeugs durch Winterreifen deutlich verbessert. Sommerreifen sind auf Eis, Schnee und bei Temperaturen unter 7 ┬ ...

    Zubehör, Änderungen und Teileersatz
    ...

    Andere Materialien:

    Funktionsstörung
    Das Blinken, dann das ununterbrochene Aufleuchten der Kontrollleuchte für unzureichenden Reifendruck zusammen mit dem Aufleuchten der Service-Kontrollleuchte zeigt eine Funktionsstörung des Systems an. Diese Warnung erscheint auch, wenn mindestens eines der Räder kei ...

    Kinder im Fahrzeug
    Das Kind muss, wie auch die Erwachsenen, bei jeder Fahrt eine korrekte Sitzposition haben und angeschnallt sein. Sie tragen die Verantwortung für die Kinder, die Sie im Fahrzeug mitnehmen. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Für Sie bestehen spezifische Verletzungsrisiken, da ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | ┬ę 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0258