Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Schneeketten - Räder und Reifen - Betriebshinweise - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Schneeketten

Die Schneeketten dürfen nur an den Vorderrädern montiert werden.

Bei winterlichen Straßenverhältnissen verbessern Schneeketten nicht nur den Vortrieb, sondern auch das Bremsverhalten.

Die Verwendung von Schneeketten ist aus technischen Gründen nur auf folgenden Felgen/Reifenkombinationen zulässig.

a) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 9


a) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 9 mm sind.

b) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 13 mm sind.

Vor der Montage der Schneeketten die Radvollblenden abnehmen.

Beim Befahren schneefreier Strecken müssen die Ketten abgenommen werden. VORSICHT
Beim Befahren schneefreier Strecken müssen die Ketten abgenommen werden.

Sie beeinträchtigen die Fahreigenschaften, beschädigen die Reifen und sind schnell zerstört.

    Winterreifen
    Bei winterlichen Straßenverhältnissen werden die Fahreigenschaften des Fahrzeugs durch Winterreifen deutlich verbessert. Sommerreifen sind auf Eis, Schnee und bei Temperaturen unter 7 ┬ ...

    Zubehör, Änderungen und Teileersatz
    ...

    Andere Materialien:

    Zusatzheizung
    Bei Fahrzeugen mit Dieselmotor, die in kalten Klimazonen4 verkauft werden, kann eine Zusatzheizung erforderlich sein, um die richtige Temperatur im Motor und ausreichende Wärme im Fahrzeuginnenraum zu erreichen. Das Fahrzeug ist in diesem Fall wahlweise wie folgt ausgerüstet elek ...

    Elektrische Feststellbremse
    Die elektrische Feststellbremse verfügt über zwei Funktionsarten:  Automatisches Anziehen/Lösen Das Anziehen erfolgt automatisch bei Motorstillstand, das Lösen erfolgt automatisch, wenn sich das Fahrzeug in Bewegung setzt (standardmäßig aktiviert) ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | ┬ę 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0219