Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Multidrive - Hinweise zum Fahrbetrieb - Fahren - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Multidrive

Betätigen des Schalthebels

Toyota Corolla. Betätigen des Schalthebels


Fahrzeuge ohne intelligentes
Einstiegs- & Startsystem: Treten Sie auf das Bremspedal und bewegen Sie den Schalthebel, wenn der Motorschalter auf "ON" steht.

Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem: Treten Sie auf das Bremspedal und bewegen Sie den Schalthebel, während der Motorschalter im Modus IGNITION ON steht.

Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug völlig stillsteht, wenn der Schalthebel zwischen P und D umgestellt wird.

Zweck der Schaltstellungen

Schaltstellung

Zweck oder Funktion

P Parken des Fahrzeugs/Anlassen des Motors
R Rückwärtsgang
N Neutral (Leerlauf)
D Normaler Fahrbetrieb*1
M Fahren im Modus 7-Speed Sport Sequential Shiftmatic*2

*1: Schalten Sie den Schalthebel für den normalen Fahrbetrieb auf D, um einen optimalen Kraftstoffverbrauch und geringere Geräuschentwicklung zu erzielen.

*2: Durch die Auswahl der Gangstufe in der Stellung M werden beim Betätigen des Schalthebels angemessene Motorbremskräfte erzielt

Sport-Modus

Toyota Corolla. Sport-Modus


Drücken Sie den Schalter.

Für kraftvolles Beschleunigen und Fahren in bergigen Regionen.

Drücken Sie den Schalter erneut, um zum normalen Modus zurückzukehren.

Gangstufenwechsel in Stellung M

Stellen Sie den Schalthebel auf M, um in den Modus 7-Speed Sport Sequential Shiftmatic zu gelangen. Gangstufen können dann durch Betätigen des Schalthebels gewählt werden, sodass Sie in der Gangstufe Ihrer Wahl fahren können.

Toyota Corolla. Gangstufenwechsel in Stellung M


  1. Hochschalten
  2. Herunterschalten

Der Gang wird mit jedem Betätigen des Schalthebels geändert.

Die ausgewählte Gangstufe, von M1 bis M7, wird auf dem Instrument angezeigt.

*1: Fahrzeuge mit Multi-Informationsanzeige *2: Fahrzeuge ohne Multi-Informationsanzeige

Die Gangstufen werden bei zu hoher oder zu niedriger Motordrehzahl jedoch selbst in der Stellung M automatisch gewechselt.

Schaltstufenfunktionen

  •  Sie können zwischen 7 Stufen der Motorbremskraft auswählen.
  •  Eine niedrigere Gangstufe ermöglicht eine bessere Motorbremskraft als eine höhere Gangstufe. Außerdem erhöht sich auch die Motordrehzahl.

Wenn die Kontrollleuchte für den Modus 7-Speed Sport Sequential Shiftmatic auch dann nicht aufleuchtet, wenn der Schalthebel auf M gestellt wurde

Dies kann auf eine Funktionsstörung im Multidrive-System hinweisen. Lassen Sie das Fahrzeug umgehend von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

(In diesem Fall funktioniert das Getriebe so, als ob sich der Schalthebel in Position D befände.)

Wenn das Fahrzeug mit dem Schalthebel in Stellung M angehalten wird

  •  Das Getriebe wird automatisch auf M1 heruntergeschaltet, sobald das Fahrzeug angehalten wurde.
  •  Nach dem Anhalten wird das Fahrzeug in Stellung M1 wieder gestartet.
  •  Bei stillstehendem Fahrzeug wird das Getriebe auf M1 eingestellt.

Beim Fahren mit aktiviertem Geschwindigkeitsregelsystem (je nach Ausstattung)

Auch wenn die folgenden Aktionen zwecks Aktivierung der Motorbremse durchgeführt werden, wird das Motorbremsen nicht aktiviert, da das Geschwindigkeitsregelsystem nicht abgeschaltet wird.

  •  Herunterschalten auf 6, 5 oder 4 während der Fahrt in D oder im Modus 7-Speed Sport Sequential Shiftmatic.
  • Wenn Sie während der Fahrt in Schaltstellung D den Fahrmodus auf den Sportmodus umstellen.

 Warnsummer für Einschränkungen beim Herunterschalten

Um die notwendige Sicherheit und Fahrleistung zu gewährleisten, ist die Funktion zum Herunterschalten manchmal eingeschränkt. Unter bestimmten Umständen ist ein Herunterschalten auch bei Betätigen des Schalthebels nicht möglich. (Ein Summer ertönt zweimal.)

 Automatische Deaktivierung des Sport-Modus

Der Sport-Modus wird automatisch deaktiviert, wenn der Motorschalter nach dem Fahren im Sport-Modus ausgestellt wird.

 Wenn der Schalthebel in Stellung P blockiert

G AI-SHIFT (Motor 1ZR-FAE)

Die Funktion G AI-SHIFT schaltet je nach Eingabe des Fahrers und den Fahrbedingungen automatisch in einen geeigneten Gang für sportliches Fahren. G AI-SHIFT arbeitet automatisch, wenn der Schalthebel in Stellung D steht und der Sportmodus als Fahrmodus ausgewählt wurde. (Wenn der normale Modus gewählt oder der Schalthebel in die Stellung M geschaltet wird, wird die Funktion ausgeschaltet.)

ACHTUNG

Beim Fahren auf rutschigen Straßenbelägen

Herunterschalten und abrupte Beschleunigung sind zu vermeiden, da dies zum seitlichen Ausbrechen des Fahrzeugs oder zum Durchdrehen der Räder führen könnte.

    Motorschalter (Zündschalter) (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem)
    Wenn Sie den elektronischen Schlüssel bei sich tragen und die folgenden Bedienschritte ausführen, wird der Motor gestartet oder der Modus des Motorschalters geändert. Anlassen des Mo ...

    Multi-Mode-Schaltgetriebe
    Betätigen des Schalthebels Verwendungen der Schaltstellungen Schaltstellung Funktion R Rückwärtsgang N Leerlauf oder Anlassen des Motors ...

    Andere Materialien:

    Transport von Gegenständen im Gepäckraum
    Transportgut stets so in den Gepäckraum einräumen, dass die größte Fläche angelehnt ist an:  die Rückenlehne der hinteren Sitze bei normaler Beladung (Fall A) Die Lehnen der Vordersitze mit den umgeklappten Rücksitzlehnen, Bodenklappe in ...

    Fußmatten
    Anbringen Benutzen Sie, wenn Sie die Fußmatte auf der Fahrerseite zum ersten Mal anbringen, nur die in dem beiliegenden Beutel mitgelieferten Befestigungen. Die anderen Fußmatten werden einfach auf den Bodenbelag gelegt. Entfernen Um die Fußmatte auf der Fahrerseite zu e ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0325