Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Instrumententafeln und Anzeigen - Kombiinstrument mit benutzerdefinierten Farbeinstellungen - Kombiinstrumente - Bordinstrumente - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Instrumententafeln und Anzeigen

Citroën C4. Kombiinstrument mit benutzerdefinierten Farbeinstellungen


  1. Drehzahlmesser (x 1000 U/min oder rpm)
  2.  Gangwechselanzeige oder Position des Wählhebels und Ganges beim Automatikgetriebe
  3.  Analoge Geschwindigkeitsanzeige (km/h oder mph)
  4.  Anzeige der Geschwindigkeitsregelung oder -begrenzung
  5.  Digitale Geschwindigkeitsanzeige (km/h oder mph)
  6.  Motorölstandsanzeige
  7. Wartungsanzeige (km oder Meilen) dann Gesamtkilometerzähler Diese beiden Funktionen werden nacheinander bei Einschalten der Zündung angezeigt.

    Anzeige des Helligkeitsgrads des Reglers (zum Zeitpunkt der Einstellung)

  8.  Tageskilometerzähler (km oder Meilen)
  9.  Anzeige Kraftstoffstand und angeschlossene Kontrollleuchte des Kraftstoffmindeststandes
  10.  Reichweite (km oder Meilen) in Zusammenhang mit dem Kraftstoff (a) oder dem Additiv AdBlue und dem SCR-System (b).

Bedientasten

  1. "COLOR Instrumententafeln" (Farbe der Instrumententafeln): benutzerdefinierte Einstellung der Hintergrundfarbe der Instrumententafeln.
  2. "COLOR Anzeigen" (Farbe der Anzeigen): benutzerdefinierte Einstellung der Hintergrundfarbe der Anzeigen.
  3. Helligkeitsregler (im Nachtmodus verfügbar)
  4. Rückstellung der Wartungsanzeige und des Tageskilometerzählers auf null.

Drehzahlmesser

Citroën C4. Drehzahlmesser


Bei Annäherung an die maximale Drehzahl blinken die Segmente, um Ihnen anzuzeigen, dass Sie den nächsthöheren Gang einlegen müssen

Beim Ein- und Ausschalten der Zündung führen die Nadel der Geschwindigkeitsanzeige und die Felder der Skalen des Drehzahlmessers und des Kraftstoffmessers eine vollständige Abtastung durch und kehren auf null zurück.
    Kombiinstrument mit benutzerdefinierten Farbeinstellungen
    ...

    Kontrollleuchten
    Anzeigen, die den Fahrer über das Auftreten einer Funktionsstörung (Warnleuchten) oder die Aktivierung eines Systems (Kontrollleuchten für Betrieb oder Deaktivierung) informieren. B ...

    Andere Materialien:

    Instrumententafel (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)
    1 Motorschalter Anlassen des Motors Notabschaltung des Motors Wenn der Motor nicht anspringt 2 Schalthebel Ändern der Schaltstellung Vorsichtsmaßnahmen beim Abschleppen Wenn der Schalthebel nicht bewegt werden kann 3 Anzeigen Ablesen der Anzeigen/Einstel ...

    Das physikalische Prinzip eines Frontalunfalls
    Abb. 78 Nicht angegurteter Fahrer / Nicht angegurteter Mitfahrer auf dem Rücksitz Das physikalische Prinzip eines Frontalunfalls ist einfach zu erklären. Sobald das Fahrzeug in Bewegung ist, entsteht sowohl beim Fahrzeug als auch bei den Fahrzeuginsassen Bewegungsenergie, die sogenan ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0067