Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Sicherheitsgurt - anlegen - Sicherheit - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Sicherheitsgurt - anlegen

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Sicherheit / Sicherheitsgurt - anlegen

Vor dem Losfahren den Sicherheitsgurt (S. 27) anlegen.

Den Gurt langsam herausziehen und verriegeln.

Dazu die Sperrzunge in das Gurtschloss hineinstecken. Ein kräftiges Klicken zeigt an, dass der Gurt eingerastet ist.

Volvo V40. Sicherheitsgurt - anlegen


Korrekt angelegter Sicherheitsgurt.

Volvo V40. Sicherheitsgurt - anlegen


Falsch angelegter Sicherheitsgurt. Der Gurt muss an der Schulter anliegen.

Volvo V40. Sicherheitsgurt - anlegen


Höhenverstellung des Sicherheitsgurtes. Die Taste drücken und den Gurt in der Höhe verstellen.

Den Gurt so hoch wie möglich positionieren, ohne dass er am Hals scheuert.

Im Fond passt die Schlosszunge des mittleren Sitzes nur in das dafür vorgesehene Schloss.

Zu beachten

In folgenden Fällen wird der Sicherheitsgurt gesperrt und kann nicht weiter herausgezogen werden:

  • wenn Sie ihn zu schnell herausziehen
  • beim Bremsen und Beschleunigen
  • bei starker Neigung des Fahrzeugs.

Themenbezogene Informationen

  • Sicherheitsgurt - Schwangerschaft (S. 29)
  • Sicherheitsgurt - lösen (S. 29)
  • Gurtstraffer (S. 30)
  • Sicherheitsgurtkontrolle (S. 30)
    Allgemeines über Sicherheitsgurte
    Bremsen kann schwerwiegende Folgen haben, wenn der Sicherheitsgurt nicht angelegt ist. Daher sicherstellen, dass während der Fahrt alle Fahrzeuginsassen ihren Sicherheitsgurt angelegt haben. ...

    Sicherheitsgurt - lösen
    Sicherheitsgurt (S. 27) lösen, wenn das Fahrzeug still steht. Auf die rote Taste am Gurtschloss drücken - die Gurtrolle rollt den Gurt automatisch auf. Wird er nicht vollständig e ...

    Andere Materialien:

    Manuelle Nachleuchtfunktion
    Das kurze Nachleuchten des Abblendlichts nach dem Ausschalten der Zündung dient dazu, dem Fahrer bei geringer Helligkeit das Aussteigen zu erleichtern. Einschalten  Betätigen Sie nach dem Ausschalten der Zündung einmal die Lichthupe mit dem Lichtschalter.  D ...

    Universal-Telefonvorbereitung GSM II
    Einleitende Informationen Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, Radio oder Navigationssystem. Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II beinhaltet folgende ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.02