Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Innenbeleuchtung (Lampenwechsel) - Praktische Hinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Innenbeleuchtung (Lampenwechsel)

Deckenleuchte

Renault Megane. Deckenleuchte


  •  Stellen Sie alle 3 Schalter in Mittelstellung
  •  Schieben Sie die Deckenleuchte nach hinten (Bewegung A) und schwenken Sie dann das vordere Ende nach unten (Bewegung B)
  •  Üben Sie bei der Entnahme der Deckenleuchte keinen Zug auf die Kabel aus
  •  Rasten Sie den Diffusor 1 aus

Hinweis: Zum Entfernen einer defekten Lampe können Sie einen Schlitzschraubendreher zur Hilfe nehmen.

Lampentyp: W5W.

Türbeleuchtungen

Renault Megane. Türbeleuchtungen


Rasten Sie die Leuchte 2 (mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers o. Ä.) aus.

Den Lampenträger um eine Vierteldrehung lösen und die Lampe herausnehmen.

Lampentyp: W5W.

Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen.

Verletzungsgefahr!

Handschuhfachleuchten

Renault Megane. Handschuhfachleuchten


Öffnen Sie die Zugangsklappe 3, um den Lampenträger 4 leichter ausrasten zu können.

Lampentyp: C5W.

Gepäckraumleuchte

Renault Megane. Gepäckraumleuchte


Die Leuchte 5 mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers ausrasten.

Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen.

Verletzungsgefahr!

Renault Megane. Gepäckraumleuchte


Ziehen Sie den Stecker ab.

Drücken Sie auf die Federzunge 6, um das Lampenglas 8 zu entfernen und die Lampe 7 zu entnehmen.

Lampentyp: W5W.

    Modelle Grandtour (Fortsetzung)
    Schlussleuchte und Bremsleuchte\ Blinkleuchte  Rasten Sie die Abdeckungen 25 aus, um zu den Muttern zu gelangen  lösen Sie die 2 Muttern ziehen Sie die Leuchte von au&szli ...

    Sicherungen
    ...

    Andere Materialien:

    Kalibrierung
    Die Erde ist in 15 Magnetzonen eingeteilt. Der Kompass ist auf das geographische Gebiet eingestellt, in dem sich das Fahrzeug bei der Lieferung befand. Der Kompass sollte kalibriert werden, wenn das Fahrzeug durch mehrere Magnetzonen bewegt wird. Gehen Sie wie folgt vor: 1. Das Fahrzeug auf einer g ...

    Manuelle Türverriegelung
    In bestimmten Situationen muss das Fahrzeug manuell verriegelt werden können, z.B. bei einem Ausfall der Stromversorgung. Die linke Vordertür kann mit ihrem Schlosszylinder und dem abnehmbaren Schlüsselblatt (S. 177) des Transponderschlüssels verriegelt werden. Die ü ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0064