Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Fahrerairbags - Sicherheit - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Fahrerairbags

Zusätzlich zum Sicherheitsgur (S. 27)t auf der Fahrerseite ist das Fahrzeug mit zwei Airbags (S. 32) ausgerüstet.

Einer der Airbags ist zusammengefaltet in der Lenkradmitte montiert. Das Lenkrad trägt die Kennzeichnung AIRBAG.

Volvo V40. Fahrerairbags


Knieairbag auf der Fahrerseite in einem Linkslenker.

Der zweite Airbag (in Kniehöhe) ist im mit AIRBAG gekennzeichneten unteren Teil des Armaturenbretts auf der Fahrerseite montiert.

WARNUNG

Der Sicherheitsgurt und die Airbags arbeiten zusammen. Falls der Gurt nicht oder auf falsche Weise genutzt wird, kann dies die Wirksamkeit der Airbags bei einem Aufprall beeinträchtigen.

Themenbezogene Informationen

  • Beifahrerairbag (S. 33)
    Airbagsystem
    Bei einem Frontalzusammenstoß hilft das Airbagsystem, Kopf, Gesicht und Brust von Fahrer und Beifahrer zu schützen. Das Airbagsystem von oben, Linkslenker. Das Airbagsystem von ...

    Beifahrerairbag
    Zusätzlich zum Sicherheitsgurt (S. 27) auf der Beifahrerseite ist das Fahrzeug mit einem Airbag (S. 32) ausgerüstet. Der Airbag ist zusammengefaltet in einem Bereich über dem Handsc ...

    Andere Materialien:

    Ein paar Begriffserläuterungen...
    Reichweite (km oder Meilen) Strecke, die (je nach Durchschnittsverbrauch der letzten gefahrenen Kilometer) noch mit dem im Tank enthaltenen Kraftstoff zurückgelegt werden kann. Dieser Wert kann variieren, wenn sich Fahrweise oder Streckenprofil ändern und dadurch der mom ...

    Zu den hinteren Sicherheitsgurten
    Gurtkraftbegrenzer Bei Überschreiten von bestimmten Aufprallkräften setzt der Gurtkraftbegrenzer ein, um die auf den Körper wirkenden Gurtkräfte auf ein erträgliches Maß zu mindern. Das System verringert somit die Gefahr von Oberkörperverletzungen. ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.017