Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage* -
Stauassistent - Fahrerunterstützung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage* - Stauassistent

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Fahrerunterstützung / Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage* - Stauassistent

Der Stauassistent ist eine erweiterte Funktion für die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h

In Fahrzeugen mit Automatikgetriebe ist der adaptive Tempomat um die Funktion Stauassistent (auch als "Queue Assist" bezeichnet) ergänzt.

Der Stauassistent hat folgende Funktionen:

  • Erweitertes Geschwindigkeitsintervall - auch unter 30 km/h und im Stand
  • Zieländerung
  • Deaktivierung der automatischen Bremsfunktion bei Stillstand

Es ist zu beachten, dass die kleinste programmierbare Geschwindigkeit für die adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage 30 km/h beträgt - obwohl die Geschwindigkeitsregelanlage einem anderen Fahrzeug bis zum Stillstand folgen kann, kann eine geringere Geschwindigkeit nicht gewählt werden.

Weitere Informationen zu Geschwindigkeitsregelung (S. 209) und unterschiedlichen Zeitabständen zu vorausfahrenden Fahrzeugen

Adaptiver Tempomat* - Ausschalten
Tastenfeld mit Geschwindigkeitsbegrenzer Der adaptive Tempomat wird durch kurzes Drücken auf die Lenkradtaste ausgeschaltet. Die eingestellte Geschwindigkeit wird gelöscht und kann ...

Erweitertes Geschwindigkeitsintervall
ACHTUNG Damit der Tempomat aktiviert werden kann, muss die Fahrertür geschlossen sein und der Fahrer muss den Sicherheitsgurt angelegt haben. Mit einem Automatikgetriebe kann der adaptive T ...

Andere Materialien:

Geschwindigkeitsregler
System, das die Fahrzeuggeschwindigkeit automatisch auf dem vom Fahrer einprogrammierten Fahrwert hält, ohne dass das Gaspedal betätigt wird. Das Einschalten des Geschwindigkeitsreglers erfolgt manuell. Es wird eine Mindestgeschwindigkeit des Fahrzeugs von 40 km/h ben&o ...

Notstart
Wenn sich der elektronische Schlüssel im Erkennungsbereich befindet und nach Drücken der Taste "START/STOP" der Motor nicht startet: Stellen Sie den Gangwählhebel auf P oder N bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe oder in den Leerlauf bei Fahrzeugen mit Schaltgetr ...

Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 2.6829