Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Wenn der Motor nicht
anspringt - Maßnahmen im Notfall - Wenn Störungen
auftreten - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Wenn der Motor nicht anspringt

Wenn der Motor nicht anspringt, obwohl die korrekten Startverfahren befolgt wurden (, 197), prüfen Sie jeden der folgenden Punkte:

Der Motor springt nicht an, obwohl der Anlasser normal arbeitet.

Einer der folgenden Punkte kann die Störung verursachen:

  •  Im Fahrzeugtank befindet sich nicht genug Kraftstoff.

    Tanken Sie Kraftstoff nach.

  •  Der Motor ist möglicherweise mit Kraftstoff geflutet.

    Versuchen Sie erneut, den Motor unter Beachtung des korrekten Anlassvorgangs zu starten. (, 197)

  •  Es liegt möglicherweise eine Funktionsstörung in der Motorwegfahrsperre vor.

Der Anlasser dreht langsam, die Innenleuchten und Scheinwerfer leuchten trübe oder die Hupe ertönt gar nicht oder nur schwach.

Einer der folgenden Punkte kann die Störung verursachen:

  •  Die Batterie ist möglicherweise entladen.
  •  Die Anschlüsse der Batterieklemmen sind möglicherweise locker oder korrodiert.

Der Anlasser dreht sich nicht (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem)

Das Anlassersystem könnte aufgrund eines Problems in der Fahrzeugelektrik in der Funktion gestört sein, wenn z. B. die Batterie des elektronischen Schlüssels entladen oder eine Sicherung durchgebrannt ist. Der Motor kann jedoch behelfsmäßig angelassen werden.

Der Anlasser dreht sich nicht, die Innenleuchten und Scheinwerfer leuchten nicht oder die Hupe gibt keinen Ton ab.

Einer der folgenden Punkte kann die Störung verursachen:

  •  Eine oder beide Batterieklemmen ist/sind möglicherweise abgeklemmt.
  •  Die Batterie ist möglicherweise entladen.
  •  Es liegt möglicherweise eine Funktionsstörung im Lenkschloss vor.

Wenn das Problem nicht behoben werden kann oder wenn Sie die Abhilfemaßnahmen nicht kennen, wenden Sie sich an einen Toyota-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Notstartfunktion (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem)

Wenn der Motor nicht startet, kann er bei ordnungsgemäß funktionierendem Motorschalter einstweilig durch Ausführen folgender Schritte gestartet werden:

  1. Ziehen Sie die Feststellbremse an.
  2. Stellen Sie den Schalthebel auf P (Multidrive) oder N (Multi-Mode-Schaltgetriebe oder Schaltgetriebe).
  3. Stellen Sie den Motorschalter auf den Modus ACCESSORY.
  4. Halten Sie den Motorschalter ca. 15 Sekunden lang gedrückt und drücken Sie gleichzeitig fest auf das Bremspedal und das Kupplungspedal (Schaltgetriebe).

Auch wenn der Motor durch die obigen Schritte gestartet werden kann, ist im System möglicherweise eine Funktionsstörung vorhanden. Lassen Sie das Fahrzeug von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen

    Wenn Sie eine Reifenpanne haben (Fahrzeuge mit einem Notfall-Reparatur-Kit für Reifen)
    Ihr Fahrzeug ist nicht mit einem Ersatzreifen, sondern mit einem Notfallreparatur- Kit für Reifen ausgestattet. Eine Beschädigung der Reifenlauffläche, die durch einen Nagel oder ...

    Wenn der Schalthebel in Stellung P blockiert
    Wenn der Schalthebel nicht bewegt werden kann, obwohl Sie mit dem Fuß das Bremspedal betätigen, liegt dies möglicherweise an einer Störung im Schaltsperrsystem (ein System zum S ...

    Andere Materialien:

    Handbremse
    Lösen Ziehen Sie den Hebel 2 der Handbremse leicht nach oben und drücken Sie den Knopf 3 ein; führen Sie dann den Hebel nach unten. Feststellen Ziehen Sie den Hebel 2 nach oben und vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug wirklich steht. Achten Sie während der Fah ...

    Diebstahlsicherung
    Elektronische Anlasssperre Die Schlüssel enthalten einen elektronischen Chip mit einem speziellen Code. Beim Einschalten der Zündung muss der Code identifiziert werden, um das Anlassen des Motors zu autorisieren. Die elektronische Anlasssperre blockiert einige Sekunden nach dem Aus ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0277