Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Wartung - Kollisionswarner* - Handhabung - Fahrerunterstützung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Wartung

Volvo V40. Wartung


Kamera- und Radarsensor26.

Um die korrekte Funktion der Sensoren zu gewährleisten, müssen diese von Schmutz, Eis und Schnee freigehalten und regelmäßig mit Wasser und Autoshampoo gereinigt werden.

ACHTUNG

Durch Schmutz, Eis oder Schnee auf den Sensoren wird ihre Funktion eingeschränkt und eine Messung u.U. verhindert.

Themenbezogene Informationen

  • Unfallwarnsystem*
    Warnabstand einstellen
    Der Warnabstand regelt, bei welchem Abstand die optische und akustische Warnung ausgelöst werden. Im Menüsystem MY CAR (S. 114) Warnabstand unter Kollisionswarnung aufrufen und dor ...

    Unfallwarnsystem* - Beschränkungen
    Die Funktion unterliegt gewissen Begrenzungen - so ist sie z. B. erst ab einer Geschwindigkeit über ca. 4 km/h aktiv. Das visuelle Warnsignal des Kollisionswarners kann bei starkem Sonnenlich ...

    Andere Materialien:

    Kein Stopp des Motors
    Auch wenn die Start/Stop-Funktion aktiviert ist, schaltet sich der Motor nicht immer automatisch ab. Der Motor stoppt nicht automatisch, wenn: A M = Schaltgetriebe, A = Automatikgetriebe. B Fahrzeuge mit ECC. C Nur mit bestimmten Motoren. D Sport-Modus. ...

    Niedrigen Reifendruck beheben
    Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)31 warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen zu niedrig ist und zeigt an, um welchen Reifen es sich handelt. Gelbe Farbe ist ein erster Hinweis auf zu niedrigen Reifendruck, umgehend anhalten und den Re ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0071