Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Starke Steigungen und/oder schwere
Ladung - Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage* -
Funktion - Fahrerunterstützung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Starke Steigungen und/oder schwere Ladung

Es ist zu beachten, dass der adaptive Tempomat in erster Linie für das Fahren auf ebener Fahrbahn vorgesehen ist. Er kann bei der Fahrt an starkem Gefälle, mit schwerer Ladung oder mit Anhänger Schwierigkeiten haben, einen korrekten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten - seien Sie in diesen Situationen besonders aufmerksam und bremsbereit.

Themenbezogene Informationen

  • Adaptiver Tempomat (ACC)*
  • Adaptiver Tempomat* - Übersicht
  • Tempomat*
    Warnlampe - Bremsen durch den Fahrer erforderlich
    Die Bremsleistung der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage entspricht ca. 40 % der Bremskapazität des Fahrzeugs. 1. Warnleuchte und akustisches Warnsignal des Unfallwarnsystems12. Wenn ...

    Adaptiver Tempomat* - Übersicht
    Die Bedienung des adaptiven Tempomats (S. 209) und des Lenkradtastenfelds variiert je nachdem, ob das Fahrzeug mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer (S. 200)13 ausgerüstet ist oder nicht. ...

    Andere Materialien:

    Dieselmotoren und Getriebe
    * Die Angaben entsprechen dem auf dem Prüfstand homologierten Wert, gemäß den geltenden EG/ECE-Bestimmungen. .../.S: Modell mit STOP & START-Funktion. .../1: Modell ausgestattet mit Reifen mit geringem Rollwiderstand. .../2: Modell ausgestattet mit Reifen mit sehr ge ...

    Kindersitz
    Kinder sind auf dem Rücksitz generell sicherer aufgehoben als auf dem Beifahrersitz. Im Gegensatz zu Erwachsenen sind die Muskeln und die Knochenstruktur von Kindern noch nicht voll entwickelt. Kinder sind deshalb einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt. Um dieses Verletzungsrisi ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2024 Copyright www.cdeautos.com 0.0081