Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Schlüsselstellungen - Instrumente und Regler - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Schlüsselstellungen

Mit dem Transponderschlüssel kann die Elektrik des Fahrzeugs in verschiedene Modi bzw.

Stufen versetzt werden, wodurch verschiedene Funktionen verfügbar werden, siehe Schlüsselstellungen - Funktionen in verschiedenen Stufen

Volvo V40. Schlüsselstellungen


Zündschloss mit herausgezogenem/eingedrücktem Transponderschlüssel.

ACHTUNG

Bei Fahrzeugen mit Keyless*-Funktion muss der Schlüssel nicht in das Zündschloss gesteckt werden, sondern kann beispielsweise in einer Tasche aufbewahrt werden. Für weitere Information über die Keyless-Funktionen siehe Keyless Drive*

Schlüssel einführen

1. Den Transponderschlüssel mit dem abnehmbaren Schlüsselblatt an seinem Ende festhalten und den Schlüssel in das Zündschloss stecken.

2. Dann den Schlüssel im Schloss bis in die Endstellung drücken.

WICHTIG

Fremdartige Gegenstände im Zündschloss können die Funktion gefährden oder das Schloss zerstören.

Den Transponderschlüssel nicht verkehrt herum hineindrücken. Den Schlüssel an dem Ende mit dem abnehmbaren Schlüsselblatt festhalten, siehe Abnehmbares Schlüsselblatt - Abnehmen/Anbringen

Schlüssel abziehen

Den Transponderschlüssel festhalten und aus dem Zündschloss herausziehen.

    Volvo Sensus
    Volvo Sensus ist das Herzstück für Ihr persönliches Volvo-Erlebnis und verbindet Sie mit dem Fahrzeug und der Außenwelt. Sensus liefert Informationen, Unterhaltung und Hilfe, ...

    Schlüsselstellungen - Funktionen in verschiedenen Stufen
    Um die Nutzung einer begrenzten Anzahl von Funktionen bei ausgeschaltetem Motor zu ermöglichen, kann die Fahrzeugelektrik mit dem Transponderschlüssel in drei Stellungen versetzt werden ...

    Andere Materialien:

    Handhabung Batterie
    Die Kontrolllampe der Alkoholsperre (4) zeigt den Batteriestatus an: Kontrolllampe (4) Batteriestatus Grünes Blinken Wird geladen Grün Voll geladen Gelb Halb geladen Rot Entladen - das Ladegerät in die Halterung legen o ...

    Funktionsstörungen
    Sollte die Störungsleuchte der elektrischen Feststellbremse und eine oder mehrere der in folgender Tabelle aufgeführten Warnleuchten aufleuchten, stellen Sie das Fahrzeug sicher ab (auf ebenem Untergrund, mit eingelegtem Gang) und wenden Sie sich umgehend an einen Vertreter des CITR ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0299