Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Reifenwechsel - Reifen - Praktische Hinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Reifenwechsel

Reserverad

Lassen Sie den Reifenwechsel aus Sicherheitsgründen grundsätzlich von einem Fachmann vornehmen.

Die Montage von Reifen anderer Spezifikation kann zur Folge haben:

  •  einen Verstoß gegen die diesbezüglichen gesetzlichen Bestimmungen
  •  eine Beeinträchtigung des Fahr-verhaltens bei Kurvenfahrt
  •  Schwergängigkeit der Lenkung
  •  Veränderung der Vorgaben für Schneeketten.

Siehe Kapitel 5 unter "Reserverad" und "Radwechsel".

Umwechseln der Räder

Tauschen Sie die Räder nicht über Kreuz aus.

    Reifendruck
    Die vorgeschriebenen Reifendrücke müssen eingehalten werden (gilt auch für das Reserverad); sie müssen mindestens einmal pro Monat und vor jeder Reise kontrolliert werden (sieh ...

    Winterbetrieb
    Schneeketten Schneeketten dürfen nur auf die vorderen Antriebsräder aufgezogen werden; die Montage auf die Hinterräder ist aus Sicherheitsgründen strikt untersagt. Bei Monta ...

    Andere Materialien:

    ABS (Antiblockiersystem)
    Bei einer starken Bremsung verhindert das ABS ein Blockieren der Räder und trägt dadurch dazu bei, einen möglichst kurzen Bremsweg zu erzielen und die Lenkfähigkeit des Fahrzeugs zu erhalten. Unter diesen Bedingungen sind während der Bremsung auch Ausweichmanöve ...

    Dachgepäckträger
    ACHTUNG ■ Das Ladegut auf dem Dachgepäckträger muss sicher befestigt werden - Unfallgefahr! ■ Das Ladegut immer ordnungsgemäß mit geeigneten und unbeschädigten Verzurrleinen oder Spannbändern sichern. ■ Das Ladegut auf dem Dachgepäckträ ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0237