Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Reduzierte Alarmstufe - Schlösser und Alarmanlage - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Reduzierte Alarmstufe

Verminderter Schutz (reduzierte Alarmstufe) bedeutet, dass die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausgeschaltet werden können.

Die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausschalten, um zu vermeiden, dass der Alarm versehentlich ausgelöst wird, wenn beispielsweise ein Hund im verriegelten Fahrzeug zurückgelassen wird oder wenn sich das Fahrzeug auf einem Autozug oder auf einer Fähre befindet.

Die Vorgehensweise entspricht der Vorgehensweise bei der vorübergehenden Deaktivierung der Sicherheitsverriegelung, siehe Sicherheitsverriegelung*

Themenbezogene Informationen

  • Alarmanlage
  • Alarmanzeige
    Alarmsignale
    Bei ausgelöster Alarmanlage (S. 187) ertönt eine Sirene und sämtliche Blinkerleuchten blinken. Eine Sirene ertönt 30 Sekunden lang oder bis die Alarmanlage ausgeschaltet wi ...

    Typengenehmigung - Transponderschlüsselsystem
    Die Typengenehmigung für das Transponderschlüsselsystem ist in der Tabelle zu lesen. Standard-Verriegelungssystem Schlüsselloses Verriegelungssystem (Keyless drive) Themenbezogene ...

    Andere Materialien:

    Verriegelung/Entriegelung - Handschuhfach
    Das Handschuhfach (S. 153) kann nur mit dem abnehmbaren Schlüsselblatt des Transponderschlüssels (S. 163) verriegelt/entriegelt werden. Für weitere Informationen zum Schlüsselblatt siehe Abnehmbares Schlüsselblatt - Abnehmen/ Anbringen Zum Verriegeln des Handschuh ...

    Technische Voraussetzungen
    Wenn Ihr Fahrzeug bereits werkseitig mit einer Anhängevorrichtung oder mit einer Anhängevorrichtung aus dem ŠKODA Original Zubehör ausgestattet ist, entspricht diese allen technischen Anforderungen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen für den Anhängerbetrieb. ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0077