Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Reduzierte Alarmstufe - Schlösser und Alarmanlage - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Reduzierte Alarmstufe

Verminderter Schutz (reduzierte Alarmstufe) bedeutet, dass die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausgeschaltet werden können.

Die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausschalten, um zu vermeiden, dass der Alarm versehentlich ausgelöst wird, wenn beispielsweise ein Hund im verriegelten Fahrzeug zurückgelassen wird oder wenn sich das Fahrzeug auf einem Autozug oder auf einer Fähre befindet.

Die Vorgehensweise entspricht der Vorgehensweise bei der vorübergehenden Deaktivierung der Sicherheitsverriegelung, siehe Sicherheitsverriegelung*

Themenbezogene Informationen

  • Alarmanlage
  • Alarmanzeige
    Alarmsignale
    Bei ausgelöster Alarmanlage (S. 187) ertönt eine Sirene und sämtliche Blinkerleuchten blinken. Eine Sirene ertönt 30 Sekunden lang oder bis die Alarmanlage ausgeschaltet wi ...

    Typengenehmigung - Transponderschlüsselsystem
    Die Typengenehmigung für das Transponderschlüsselsystem ist in der Tabelle zu lesen. Standard-Verriegelungssystem Schlüsselloses Verriegelungssystem (Keyless drive) Themenbezogene ...

    Andere Materialien:

    Black Panel (Komfortnachtanzeige)
    Bei Nachtfahrt ermöglicht es, bestimmte Anzeigen des Kombiinstruments auszuschalten, um die Ermüdung der Augen des Fahrers zu reduzieren. Die wichtigsten Fahrinformationen, wie die Fahrzeuggeschwindigkeit, die Kontrollleuchten, die Stufe des Automatikgetriebes, der Geschwindigkei ...

    Radkappen - Räder
    Lösen Sie diese mit Hilfe des Radkappenschlüssels 1 (im Bordwerkzeug enthalten). Hierzu den Haken in die Aussparung in der Nähe des Ventils 2 einhängen. Richten Sie die Radkappe beim Anbringen am Ventil 2 aus. Rasten Sie die Radkappe ein, beginnend an der Seite des ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0174