Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Reduzierte Alarmstufe - Schlösser und Alarmanlage - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Reduzierte Alarmstufe

Verminderter Schutz (reduzierte Alarmstufe) bedeutet, dass die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausgeschaltet werden können.

Die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausschalten, um zu vermeiden, dass der Alarm versehentlich ausgelöst wird, wenn beispielsweise ein Hund im verriegelten Fahrzeug zurückgelassen wird oder wenn sich das Fahrzeug auf einem Autozug oder auf einer Fähre befindet.

Die Vorgehensweise entspricht der Vorgehensweise bei der vorübergehenden Deaktivierung der Sicherheitsverriegelung, siehe Sicherheitsverriegelung*

Themenbezogene Informationen

  • Alarmanlage
  • Alarmanzeige
    Alarmsignale
    Bei ausgelöster Alarmanlage (S. 187) ertönt eine Sirene und sämtliche Blinkerleuchten blinken. Eine Sirene ertönt 30 Sekunden lang oder bis die Alarmanlage ausgeschaltet wi ...

    Typengenehmigung - Transponderschlüsselsystem
    Die Typengenehmigung für das Transponderschlüsselsystem ist in der Tabelle zu lesen. Standard-Verriegelungssystem Schlüsselloses Verriegelungssystem (Keyless drive) Themenbezogene ...

    Andere Materialien:

    Schließen
    Wenn eine Tür nicht richtig geschlossen ist: schaltet sich bei laufendem Motor oder während der Fahrt (bei unter 10 km/h), für die Dauer einiger Sekunden diese Warnleuchte in Verbindung mit der Anzeige einer Warnmeldung ein. werden während der Fahrt (bei üb ...

    Automatikbetrieb
    1. Automatikprogramm "Komfort" Wir empfehlen Ihnen eine der drei verfügbaren AUTO-Modi zu verwenden: diese ermöglichen entsprechend der von Ihnen gewählten Komforteinstellung eine optimale Regulierung der Innenraumtemperatur. Die drei Modi sorgen für eine e ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0284