Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Montage - Reserverad - Räder und Reifen - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Montage

Es ist wichtig, dass die Montage eines Rades korrekt ausgeführt wird.

Einbau

1. Die Anliegeflächen zwischen Rad und Nabe reinigen.

2. Das Rad anbringen. Die Radmuttern fest anziehen.

3. Das Fahrzeug so weit absenken, dass die Räder nicht drehen können.

Volvo V40. Montage


4. Die Radmuttern über Kreuz festziehen. Es ist wichtig, dass die Radmuttern mit den vorschriftsmäßigen Anzugsmomenten angezogen werden. Das Anzugsmoment mit einem Drehmomentschlüssel überprüfen.

5. Die Kunststoffkappen der Radschrauben wieder anbringen.

Volvo V40. Einbau


6.Gegebenenfalls Komplett-Radzierdeckel anbringen.

ACHTUNG

Die öffnung im Radzierdeckel für das Ventil muss sich beim Einbau über dem Ventil an der Felge befinden.

Zurücklegen des Wagenhebers* und des Werkzeugs

Volvo V40. Zurücklegen des Wagenhebers* und des Werkzeugs


Nach der Benutzung von Werkzeug und Wagenheber müssen diese wieder im Schaumblock korrekt verstaut werden.

1. Die Abschleppöse aus dem Steckschlüssel herausdrehen.

2. Die benutzten Werkzeuge in der nachstehenden Reihenfolge in ihre jeweiligen Aussparungen im Schaumblock zurücklegen:

  • Abschleppöse/Trichter/Torx-Schlüssel/ Hülse für abschließbare Radmuttern/ Werkzeug für Radzierdeckel
  • Wagenheber (muss auf die richtige Höhe gekurbelt werden, damit er in das Fach des Schaumblocks passt - mit dem Griff über dem Fuß und nach unten in die Nut im Schaumblock)
  • Steckschlüssel (über dem Wagenheber).

3. Falls das Reserverad benutzt wurde, kann der beschädigte Reifen in den Kunststoffbeutel, der in der Verpackung mit den Handschuhen zu finden ist, gelegt werden.

Den Schaumblock in die Ablage zurücklegen und die Befestigungsschraube am Boden der Ablage anschrauben.

Falls das Reserverad nicht verwendet wurde, den Schaumblock in das Reserverad legen und das Reserverad in die Ablage zurücklegen. Die Befestigungsschraube am Boden der Ablage festschrauben.

4. Die abnehmbare Anhängerzugvorrichtung wieder zurücklegen.

ACHTUNG

  • Nach dem Aufpumpen eines Reifens stets den Ventilverschluss wieder aufsetzen, damit das Ventil nicht durch Steinchen, Schmutz o. ä. beschädigt wird.
  • Ausschließlich Ventilverschlüsse aus Kunststoff verwenden. Ventilverschlüsse aus Metall können rosten und dann schwer abzuschrauben sein.
WICHTIG

Werkzeug und Wagenheber* sind bei ihrer Nichtverwendung an den für diese vorgesehenen Orten im Laderaum des Fahrzeugs aufzubewahren.

Beim Wechsel auf eine andere Reifengröße

Gilt für Fahrzeuge mit Reifendrucküberwachung1: Wenden Sie sich beim Wechsel auf eine andere Reifengröße zwecks Software- Aktualisierung an eine Volvo-Vertragswerkstatt.

Eine Software-Aktualisierung kann bei einem Wechsel auf eine größere oder kleinere sowie beim Wechsel zwischen Sommer- und Winterrädern erforderlich sein.

    Rad entfernen
    Die Räder des Fahrzeugs können z. B. gegen Winterräder oder das Reserverad ausgetauscht werden. Warndreieck aufstellen, wenn an einer befahrenen Straße ein Rad gewechselt werd ...

    Warndreieck
    Warndreiecke werden verwendet, um andere Verkehrsteilnehmer vor still stehenden Fahrzeugen zu warnen. Aufbewahrung und Aufklappen Die Bodenklappe anheben (oder bei Modellen mit geteil ...

    Andere Materialien:

    Motor- und Innenraumheizung
    Durch Vorkonditionierung bereitet die Heizung Motor und Fahrzeuginnenraum vor der Abfahrt vor, wodurch sowohl Verschleiß als auch Energieverbrauch während der Fahrt reduziert werden. Durch Aufwärmen des Fahrzeugs verlängert sich auch die zu erzielende Fahrstrecke. Die H ...

    Filter
    Der Austausch der Filterelemente (Luftfilter, Reinluftfilter, Kraftstofffilter usw.) ist in den Wartungsarbeiten Ihres Fahrzeugs vorgesehen. Austauschintervalle der Filterelemente: Siehe das Wartungsdokument des Fahrzeugs Vorsicht bei Arbeiten im Motorraum. Der Motor kann noch he ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0485