Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Leuchthöhenregulierung - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Leuchthöhenregulierung

Renault Megane. Leuchthöhenregulierung


Bei manchen Fahrzeugen kann die Leuchtweite je nach Beladung des Fahrzeugs über die Bedieneinheit A eingestellt werden.

Das Rändelrad A nach unten drehen, um die Scheinwerfer tiefer zu stellen, nach oben, um sie höher zu stellen.

Bei Fahrzeugen ohne Bedieneinheit A erfolgt die Einstellung automatisch.

Wenn Sie mit einem Fahrzeug, in dem sich der Fahrersitz links befindet, links fahren (oder umgekehrt), wird empfohlen, die Scheinwerfer für die Dauer des Aufenthalts in einer Vertragswerkstatt einstellen zu lassen.

Renault Megane. Leuchthöhenregulierung


    Signalanlage und beleuchtung
    Standlicht Den Ring 2 drehen, bis das Symbol gegenüber der Markierung 3 steht. Die Kontrolllampe leuchtet an der Instrumententafel auf. Abblendlicht Manuelle Bedienung Den Ring 2 dreh ...

    Scheiben-Wisch-Waschanlage
    ...

    Andere Materialien:

    Sicherungen - unter dem Handschuhfach
    Die Sicherungen unter dem Handschuhfach schützen u.A. Airbag- und Innenbeleuchtungsfunktionen. Auf der Deckelinnenseite der Zentralelektrik ist eine Zange befestigt, mit der Sicherungen einfacher herausgezogen und eingesetzt werden können. In der Zentralelektrik im Motorraum is ...

    Einbaumöglichkeiten beim Kombi (vier Sitzplätze)
    Überprüfen Sie den Zustand des Airbags, bevor ein Beifahrer Platz nimmt oder ein Kindersitz montiert wird. Sitzplatz, auf dem das Anbringen eines Kindersitzes nicht erlaubt ist. Mit dem Sicherheitsgurt befestigter Kindersitz Dieser Sitzplatz erlaubt die Befestigung mit dem ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0193