Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Kraftstoff - Benzin - Starten und Fahren - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Kraftstoff - Benzin

Benzin wird als Kraftstoff für den Motor verwendet.

Tanken Sie ausschließlich Benzin namhafter Hersteller. Verzichten Sie grundsätzlich auf Kraftstoff unbekannter Qualität. Sofern verfügbar, sollte das Benzin die Norm EN 228 erfüllen.

  • 95 RON eignet sich bei normaler Beanspruchung des Fahrzeugs.
  • Für maximale Leistung und Wirtschaftlichkeit wird 98 RON empfohlen.

Für die bestmögliche Leistung und einen optimalen Kraftstoffverbrauch wird für die Fahrt bei Außentemperaturen über +38 C die höchstmögliche Oktanzahl empfohlen.

WICHTIG
  • Nur bleifreien Kraftstoff verwenden, um den Katalysator nicht zu beschädigen.
  • Kraftstoff, der metallische Zusätze enthält, darf nicht verwendet werden.
  • Verwenden Sie keine Zusätze, die nicht von Volvo empfohlen wurden.

Alkohole/Ethanol

WICHTIG
  • Kraftstoff, der bis zu 10 Volumenprozent Ethanol enthält, ist zulässig.
  • E10-Benzin nach EN 228 (max.

    10 Volumenprozent Ethanol) ist zulässig

  • Ein höherer Ethanolgehalt als in E10 (max. 10 Volumenprozent Ethanol), also z. B. E85, ist nicht zulässig.
    Kraftstoff - Handhabung
    Keinen Kraftstoff mit einer schlechteren als der in den Empfehlungen von Volvo angegebenen Qualität verwenden, da sich dies negativ auf die Motorleistung und den Kraftstoffverbrauch auswirkt. ...

    Kraftstoff - Diesel
    Diesel wird als Kraftstoff für den Motor verwendet. Tanken Sie ausschließlich Marken-Dieselkraftstoff. Verzichten Sie grundsätzlich auf Kraftstoff unbekannter Qualität. Diese ...

    Andere Materialien:

    Kollisionswarner* - Fußgängererkennung
    Beispiele für Fußgänger, die laut System deutliche Körperkonturen haben. Für die optimale Leistung des Systems muss die Systemfunktion, die Fußgänger erfasst, so eindeutige Informationen zur Körperkontur wie möglich erhalten - das bedeutet, das ...

    Wischerblätter austauschen
    Den Wischerarm hochklappen, wenn er sich in Wartungsstellung befindet. Auf die Taste an der Wischerblattbefestigung drücken und das Wischerblatt gerade - parallel zum Wischerarm - herausziehen. Das neue Wischerblatt aufschieben, bis ein Klickgeräusch zu hören is ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0058