Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Kraftstoff - Benzin - Starten und Fahren - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Kraftstoff - Benzin

Benzin wird als Kraftstoff für den Motor verwendet.

Tanken Sie ausschließlich Benzin namhafter Hersteller. Verzichten Sie grundsätzlich auf Kraftstoff unbekannter Qualität. Sofern verfügbar, sollte das Benzin die Norm EN 228 erfüllen.

  • 95 RON eignet sich bei normaler Beanspruchung des Fahrzeugs.
  • Für maximale Leistung und Wirtschaftlichkeit wird 98 RON empfohlen.

Für die bestmögliche Leistung und einen optimalen Kraftstoffverbrauch wird für die Fahrt bei Außentemperaturen über +38 C die höchstmögliche Oktanzahl empfohlen.

WICHTIG
  • Nur bleifreien Kraftstoff verwenden, um den Katalysator nicht zu beschädigen.
  • Kraftstoff, der metallische Zusätze enthält, darf nicht verwendet werden.
  • Verwenden Sie keine Zusätze, die nicht von Volvo empfohlen wurden.

Alkohole/Ethanol

WICHTIG
  • Kraftstoff, der bis zu 10 Volumenprozent Ethanol enthält, ist zulässig.
  • E10-Benzin nach EN 228 (max.

    10 Volumenprozent Ethanol) ist zulässig

  • Ein höherer Ethanolgehalt als in E10 (max. 10 Volumenprozent Ethanol), also z. B. E85, ist nicht zulässig.
    Kraftstoff - Handhabung
    Keinen Kraftstoff mit einer schlechteren als der in den Empfehlungen von Volvo angegebenen Qualität verwenden, da sich dies negativ auf die Motorleistung und den Kraftstoffverbrauch auswirkt. ...

    Kraftstoff - Diesel
    Diesel wird als Kraftstoff für den Motor verwendet. Tanken Sie ausschließlich Marken-Dieselkraftstoff. Verzichten Sie grundsätzlich auf Kraftstoff unbekannter Qualität. Diese ...

    Andere Materialien:

    Einbaumöglichkeiten beim 5-Türer (vier Sitzplätze)
    Überprüfen Sie den Zustand des Airbags, bevor ein Beifahrer Platz nimmt oder ein Kindersitz montiert wird. Sitzplatz, auf dem das Anbringen eines Kindersitzes nicht erlaubt ist. Mit dem Sicherheitsgurt befestigter Kindersitz Dieser Sitzplatz erlaubt die Befestigung mit de ...

    Auffüllen des Additivs
    Wenn Sie das Additiv selbst nachfüllen wollen, achten Sie darauf, dass das Fahrzeug auf einer ebenen und geraden Fläche steht. Im Winter oder bei kaltem Wetter muss zunächst die Temperatur geprüft werden - sie darf nicht unter -11C betragen. Ist es kälter, darf das Ad ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0228