Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Informationen zur Sicherheit
von Kindern - Für sicheren Gebrauch - Sicherheitsinformationen - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Informationen zur Sicherheit von Kindern

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden.

Verwenden Sie ein für das Kind geeignetes Kinderrückhaltesystem, bis das Kind groß genug ist, den Sicherheitsgurt des Fahrzeugs ordnungsgemäß anzulegen.

  • Es wird empfohlen, Kinder auf den Rücksitzen zu befördern, damit sie nicht versehentlich den Schalthebel, Scheibenwischerschalter usw. betätigen können.
  • Verwenden Sie die Kindersicherung für die Hecktür oder den Fensterverriegelungsschalter, um zu verhindern, dass Kinder während der Fahrt eine Tür öffnen oder versehentlich den elektrischen Fensterheber betätigen.
  • Lassen Sie kleine Kinder nicht Ausstattungselemente bedienen, in denen Körperteile eingeklemmt oder gequetscht werden können, wie z. B. elektrische Fensterheber, Motorhaube, Kofferraum, Sitze usw.

ACHTUNG

Kinder niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurücklassen und ihnen niemals den Schlüssel aushändigen.

Kinder können in der Lage sein, das Fahrzeug zu starten oder das Fahrzeug in die Leerlaufstellung zu schalten. Außerdem besteht die Gefahr, dass Kinder sich selbst verletzen, wenn sie mit Fensterhebern oder anderen Ausstattungselementen des Fahrzeugs spielen. Darüber hinaus können Wärmestau oder extrem niedrige Temperaturen im Fahrzeuginnenraum für Kinder tödlich sein.

    Manuelles Airbag-Ein/ Aus-System
    Dieses System deaktiviert den Beifahrer-Airbag. Deaktivieren Sie den Airbag nur, wenn ein Kinderrückhaltesystem auf dem Beifahrersitz genutzt wird. Manuelle Airbag-Ein/Aus-Anzeige ...

    Kinderrückhaltesysteme
    Toyota empfiehlt dringend die Verwendung von Kinderrückhaltesystemen. Merkpunkte Studien haben gezeigt, dass der Einbau eines Kinderrückhaltesystems auf dem Rücksitz viel sicherer is ...

    Andere Materialien:

    Wartung
    Damit auch in Zukunft ein unverändert hohes Maß an Verkehrssicherheit, Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit für Ihr Fahrzeug gewährleistet ist, sollten Sie den Volvo-Serviceintervallen folgen, die im Service- und Garantieheft angegeben sind. Neue und getauschte Br ...

    Fahrbremse - Bremsen mit Antiblockiersystem
    Nicht blockierende Bremsen, ABS (Anti-lock Braking System) verhindern, dass das Rad bei einer Bremsung blockiert. Die Funktion sorgt dafür, dass die Lenkfähigkeit beibehalten wird, was z. B. das Ausweichen vor Hindernissen erleichtert. Während des Eingriffs können Vibration ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0063