Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen - Sicherheitsgurte - Sicherheit - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen

Škoda Rapid / Škoda Rapid Betriebsanleitung / Sicherheit / Sicherheitsgurte / Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen

Abb. 81 Vordersitz: Gurthöheneinstellung
Abb. 81 Vordersitz: Gurthöheneinstellung

Mithilfe der Gurthöheneinstellung kann der Verlauf der vorderen Sicherheitsgurte im Bereich der Schulter körpergerecht angepasst werden.

› Den Umlenkbeschlag drücken und in die gewünschte Richtung nach oben oder unten schieben » Abb. 81.

› Nach dem Einstellen durch ruckartiges Ziehen am Gurt prüfen, ob der Umlenkbeschlag sicher eingerastet ist.

    Sicherheitsgurte anlegen und ablegen
    Abb. 79 Sicherheitsgurt anlegen / ablegen Abb. 80 Gurtbandverlauf des Schulter- und Beckengurts / Gurtbandverlauf bei schwangeren Frauen Gurtwarnleuchte › Den Vordersitz und die Kopfstü ...

    Gurtstraffer
    Die Sicherheit für den angegurteten Fahrer und Beifahrer wird durch Gurtstraffer an den Aufrollautomaten der vorderen Dreipunkt-Sicherheitsgurte erhöht. Bei Frontalunfällen ab einer ...

    Andere Materialien:

    Spurassistent
    Der Spurassistent ist eine der Funktionen im Driver Alert System und wird gelegentlich auch als LKA bezeichnet (Lane Keeping Aid). Die Funktion ist für den Einsatz auf Autobahnen und ähnlichen größeren Straßen gedacht, um die Gefahr zu verringern, dass das Fahrzeug ...

    Deaktivierung
    Drücken Sie jederzeit die Taste "ECO OFF", um das System zu deaktivieren. Die Deaktivierung wird durch Aufleuchten der Kontrollleuchte der Betätigung in Verbindung mit der Anzeige einer Meldung signalisiert. Wenn die Deaktivierung im Modus STOP durchgefü ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0062