Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Feuerlöscher - Selbsthilfe - Selbsthilfe - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Feuerlöscher

Lesen Sie bitte sorgfältig die Anleitung, die an dem Feuerlöscher angebracht ist.

Der Feuerlöscher muss durch eine dazu berechtigte Person einmal jährlich geprüft werden (die nationalen gesetzlichen Bestimmungen sind zu beachten).

Der Feuerlöscher ist immer sicher zu befestigen, sodass er sich bei einer Notbremsung ACHTUNG
Der Feuerlöscher ist immer sicher zu befestigen, sodass er sich bei einer Notbremsung oder einem Aufprall des Fahrzeugs nicht lösen und keine Verletzungen der Insassen verursachen kann.

■ Der Feuerlöscher muss den jeweils gültigen nationalen gesetzlichen Anforderungen Hinweis
■ Der Feuerlöscher muss den jeweils gültigen nationalen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

■ Auf das Verfallsdatum des Feuerlöschers achten. Wird der Feuerlöscher nach Ablauf des Verfallsdatums verwendet, ist die richtige Funktion nicht mehr gewährleistet.

    Verbandskasten und Warndreieck
    Abb. 110 Platzierung des Warndreiecks Der Verbandskasten A » Abb. 110 kann mithilfe eines Spannbands im rechten Ablagefach im Gepäckraum befestigt werden. Ein Warndreieck B mit den maximal ...

    Bordwerkzeug
    Abb. 111 Bordwerkzeug Das Bordwerkzeug und der Wagenheber mit Aufkleber sind in einer Kunststoffbox im Reserverad oder im Stauraum für das Reserverad untergebracht. Hier ist auch Platz f&u ...

    Andere Materialien:

    Keyless Drive* - Verriegelung
    Mit Keyless Drive ausgestattete Fahrzeuge haben einen berührungsempfindlichen Bereich an den Außentürgriffen sowie eine gummierte Taste neben der gummierten Druckplatte der Heckklappe. Verriegeln Sie Türen und Heckklappe durch Fassen eines der Türgriffe oder dr&uu ...

    Programm Sport und Schnee
    Diese beiden Spezialprogramme ergänzen den Automatikbetrieb unter besonderen Betriebsbedingungen. Programm Sport "S"  Drücken Sie die Taste "S", sobald Sie den Motor gestartet haben. Das Getriebe steuert die Gänge automatisch so, dass die Motorlei ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0275