Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Fahrtipps - Fahren - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Fahrtipps

Sorgen Sie für alle notwendigen Vorbereitungen und Inspektionen, bevor Sie das Fahrzeug im Winterbetrieb einsetzen. Achten Sie stets auf eine der herrschenden Witterung angepasste Fahrweise.

Vorbereitung für den Winter

  • Verwenden Sie auf die herrschenden Außentemperaturen abgestimmte Betriebsstoffe.
  •  Motoröl
  •  Motorkühlmittel
  •  Waschflüssigkeit
  •  Lassen Sie einen Servicetechniker den Zustand der Batterie überprüfen.
  •  Lassen Sie das Fahrzeug mit vier Winterreifen ausrüsten oder kaufen Sie einen Satz Schneeketten für die Vorderreifen.

    Stellen Sie sicher, dass alle Reifen von derselben Größe und Marke sind und die Schneeketten der Reifengröße entsprechen

Vor Antritt der Fahrt

Beachten Sie entsprechend den Fahrbedingungen die folgenden Punkte:

  •  Versuchen Sie nicht gewaltsam, ein eingefrorenes Fenster zu öffnen oder einen festgefrorenen Scheibenwischer zu bewegen. Gießen Sie warmes Wasser über den eingefrorenen Bereich, um das Eis zum Schmelzen zu bringen. Wischen Sie das Wasser sofort ab, damit es nicht gefriert.
  •  Entfernen Sie Schnee über den Lufteinlassöffnungen vor der Frontscheibe, um die ordnungsgemäße Funktion des Gebläses für die Fahrzeugklimatisierung sicherzustellen.
  •  Überprüfen Sie, ob sich Eis- oder Schneeablagerungen auf den Außenleuchten, dem Dach, dem Fahrgestell, um die Räder oder auf den Bremsen gebildet haben und entfernen Sie diese vollständig.
  •  Entfernen Sie Schnee und Matsch von Ihren Schuhsohlen, bevor Sie in das Fahrzeug einsteigen.

Im Fahrbetrieb

Beschleunigen Sie das Fahrzeug langsam, halten Sie Sicherheitsabstand zum Fahrzeug vor Ihnen und fahren Sie mit einer verringerten, den Straßenverhältnissen angepassten Geschwindigkeit.

Beim Parken des Fahrzeugs

Parken Sie das Fahrzeug und stellen Sie den Schalthebel auf P (Multidrive) oder 1 (Schaltgetriebe) oder R (Multi-Mode-Schaltgetriebe oder Schaltgetriebe), ohne die Feststellbremse anzuziehen. Die Feststellbremse könnte einfrieren und lässt sich dann nicht mehr lösen. Blockieren Sie ggf. die Räder, um versehentliches Wegrutschen oder Kriechen des Fahrzeugs zu vermeiden.

Auswahl von Schneeketten (außer 215/45R17-Reifen)

Nutzen Sie bei der Montage von Schneeketten nur Schneeketten in der richtigen Größe.

Die Größe der Schneeketten ist für jede Reifengröße festgelegt.

Toyota Corolla. Auswahl von Schneeketten


Seitenkette:

  1. 3 mm im Durchmesser
  2. 10 mm in der Breite
  3. 30 mm in der Länge

Laufflächenkette:

  1. 4 mm im Durchmesser
  2. 14 mm in der Breite
  3. 25 mm in der Länge

Vorschriften für die Verwendung von Schneeketten

Vorschriften für die Verwendung von Schneeketten sind von Land zu Land unterschiedlich und variieren je nach Art der Straße. Informieren Sie sich vor dem Montieren von Schneeketten immer über die örtlichen Bestimmungen.

215/45R17-Reifen

Schneeketten können nicht auf 215/45R17-Reifen aufgezogen werden.

Aufziehen der Schneeketten

Beachten Sie beim Anbringen und Abnehmen von Schneeketten die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

  • Montieren und demontieren Sie die Schneeketten an einem sicheren Ort.
  •  Montieren Sie Schneeketten auf den Vorderreifen. Montieren Sie Schneeketten nicht auf den Hinterreifen.
  •  Montieren Sie die Schneeketten auf den Vorderreifen so fest wie möglich. Spannen Sie die Schneeketten nach einer Strecke von 0,5 - 1,0 km nach.
  •  Befolgen Sie zum Montieren der Schneeketten die den Schneeketten beiliegenden Anweisungen.

ACHTUNG

Fahren mit Winterreifen

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um das Unfallrisiko zu verringern.

Die Nichtbeachtung der Maßnahmen kann zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen und tödliche oder schwere Verletzungen verursachen.

  •  Verwenden Sie Reifen der vorgeschriebenen Größe.
  •  Sorgen Sie für die Einhaltung des empfohlenen Luftdrucks.
  •  Überschreiten Sie keine Geschwindigkeitsbegrenzung oder die angegebene Höchstgeschwindigkeit für die verwendeten Winterreifen.
  •  Verwenden Sie die Winterreifen auf allen Rädern, nicht nur auf einzelnen Rädern.

 Fahren mit Schneeketten

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um das Unfallrisiko zu verringern.

Nichtbeachtung kann dazu führen, dass das Fahrzeug nicht sicher gefahren werden kann, was zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen kann.

  •  Überschreiten Sie nicht die angegebene Höchstgeschwindigkeit für die verwendeten Schneeketten bzw. fahren Sie nicht schneller als 50 km/h, je nachdem, welche Geschwindigkeit niedriger ist.
  •  Vermeiden Sie das Fahren auf schlechten Wegstrecken oder das Durchfahren von Schlaglöchern.
  •  Vermeiden Sie plötzliches Beschleunigen, abrupte Lenkbewegungen sowie plötzliche Brems- und Schaltvorgänge, die plötzliches Motorbremsen auslösen.
  •  Verringern Sie die Geschwindigkeit vor dem Einfahren in eine Kurve ausreichend, damit das Fahrzeug sicher beherrschbar bleibt.

 

HINWEIS

Reparieren oder Wechseln von Winterreifen (Fahrzeuge mit Reifendruck-Warnsystem)

Beauftragen Sie einen Toyota-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen Reifenhändler mit Reparaturarbeiten oder dem Wechseln der Winterreifen.

Dies wird empfohlen, weil das Wechseln bzw. Aufziehen von Winterreifen den Betrieb der Reifendruck-Warnventile und Sender beeinflusst.

Aufziehen von Schneeketten (Fahrzeuge mit Reifendruck-Warnsystem)

Die Reifendruck-Warnventile und Sender funktioniert unter Umständen nicht korrekt, wenn Schneeketten aufgezogen werden.

    Dieselpartikelfilter
    Wenn die vom Filter gesammelten Ablagerungen eine bestimmte Menge erreichen, wird er automatisch gereinigt Reinigung des DPF-Katalysators Die Reinigung des DPF-Katalysators wird bei Bedarf in Abh&a ...

    Innenraumausstattung
    ...

    Andere Materialien:

    Betätigungen
     Hauptschalter Ein/Aus  Aktivierung, Speichern und stufenloses Erhöhen der Regelgeschwindigkeit (+)  Verringern der Regelgeschwindigkeit (-)  Unterbrechen der Funktion (mit Speichern der Regelgeschwindigkeit) (O).  Aktivierung und Abrufen der gespei ...

    Zentralverriegelung
    Einleitende Informationen Bei der Verwendung der Zentralver- oder -entriegelung werden alle Türen gleichzeitig verriegelt bzw. entriegelt. Die Gepäckraumklappe wird beim Aufschließen entriegelt. Diese kann dann durch Drücken des Handgriffs oberhalb des Kennzeichens geö ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0303