Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Einstellen der Sicherheitsgurte - Sicherheitsgurte - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Einstellen der Sicherheitsgurte

Renault Megane. Einstellen der Sicherheitsgurte


Lehnen Sie sich fest an die Rückenlehne.

Der Schultergurt 1 sollte so nahe wie möglich am Halsansatz liegen, diesen jedoch nicht berühren.

Der Beckengurt 2 muss glatt auf den Oberschenkeln und am Becken anliegen.

Außerdem sollten die Gurte so nahe wie möglich am Körper anliegen. Bsp.: Vermeiden Sie daher zu dicke Kleidung und zwischen Gurt und Körper befindliche Gegenstände usw.

    Einstellen der Sitzposition
     Setzen Sie sich im Sitz ganz nach hinten (Mantel, Jacke usw. vorher ausziehen). Dies ist die wichtigste Voraussetzung für eine optimale Abstützung des Rückens.   ...

    Verriegeln
    Rollen Sie den Gurt langsam in einem Zug ab und achten Sie darauf, dass die Schlosszunge 3 in den Schlossrahmen 4 einrastet (die korrekte Verriegelung durch Zug an der Schlosszunge 3 überpr ...

    Andere Materialien:

    Manuelle Nachleuchtfunktion
    Das kurze Nachleuchten des Abblendlichts nach dem Ausschalten der Zündung dient dazu, dem Fahrer bei geringer Helligkeit das Aussteigen zu erleichtern. Einschalten  Betätigen Sie nach dem Ausschalten der Zündung einmal die Lichthupe mit dem Lichtschalter.  D ...

    Hinten
    Die Einparkhilfe dient als Hilfe beim Einparken. Ein Tonsignal sowie Symbole auf dem Bildschirm der Mittelkonsole zeigen den Abstand zu dem erfassten Hindernis an. Der Messbereich in gerader Richtung hinter dem Fahrzeug liegt bei ca. 1,5 m. Das Tonsignal für Hindernisse hinter dem Fah ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0222