Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Eco guide - Eco guide & Power guide - Instrumente und Regler - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Eco guide

Dieses Instrument zeigt, wie sparsam das Auto fährt.

Um diese Funktion anzeigen zu können, das Thema "Eco" auswählen, siehe Kombinationsinstrument, digital - Übersicht (S. 65).

Volvo V40. Eco guide


  1. Aktueller Wert
  2. Mittelwert

Aktueller Wert

Hier wird der zum jeweiligen Zeitpunkt gemessene Wert angezeigt - je höher der Ausschlag auf der Skala, desto besser.

Der aktuelle Wert wird aus Geschwindigkeit, Motordrehzahl, entnommener Motorleistung und Einsatz der Motorbremse ermittelt.

Optimale Geschwindigkeiten (50-80 km/h) und niedrige Drehzahlen führen zu einem hohen Wert. Beim Gasgeben und Bremsen sinken die Anzeigewerte.

Bei einem sehr niedrigen aktuellen Wert leuchtet (nach einer kurzen Verzögerung) der rote Bereich der Anzeige auf - die jetzige Fahrweise ist mit einem hohen Verbrauch verbunden und sollte vermieden werden.

Mittelwert

Der Mittelwert passt sich nach und nach dem aktuellen Wert an und zeigt, wie das Fahrzeug in der letzten Zeit gefahren wurde. Je höher der Ausschlag auf der Skala, desto wirtschaftlicher ist der Fahrer gefahren.

    Eco guide & Power guide
    Eco guide und Power guide sind zwei der Instrumente des Kombinationsinstruments (S. 64), die den Fahrer dabei unterstützen, das Fahrzeug mit den bestmöglichen Verbrauchswerten zu bewegen ...

    Power guide
    Dieses Messinstrument zeigt das Verhältnis von entnommener (Power) und verfügbarer Motorleistung. Um diese Funktion anzeigen zu können, das Thema "Performance" auswählen, sie ...

    Andere Materialien:

    Zurücksetzen
    Beim Zurücksetzen lenkt PAP das Fahrzeug in die Parklücke. Gehen Sie wie folgt vor: 1. Stellen Sie sicher, dass der Platz nach hinten frei ist, und legen Sie den Rückwärtsgang ein. 2. Setzen Sie langsam und vorsichtig zurück, ohne das Lenkrad anzufassen - nicht ...

    Montage
    Es ist wichtig, dass die Montage eines Rades korrekt ausgeführt wird. Einbau 1. Die Anliegeflächen zwischen Rad und Nabe reinigen. 2. Das Rad anbringen. Die Radmuttern fest anziehen. 3. Das Fahrzeug so weit absenken, dass die Räder nicht drehen können. 4. Die Radmu ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0061