Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Dieselmotoren - Praktische Tipps - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Dieselmotoren

Citroën C4. Dieselmotoren


  1. Behälter für Servolenkung
  2.  Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage
  3.  Behälter für Kühlflüssigkeit
  4.  Behälter für Bremsflüssigkeit
  5.  Batterie / Sicherungen
  6.  Sicherungskasten
  7.  Luftfilter
  8.  Ölmessstab
  9.  Öleinfüllöffnung
  10.  Entlüftungspumpe*
Die Dieselkraftstoffanlage steht unter hohem Druck:
  •  Greifen Sie niemals in den Kreislauf ein.
  • HDi-Motoren sind nach modernster Technik ausgelegt.

Alle Arbeiten setzen eine spezielle Qualifizierung voraus, die Ihnen die CITROËN -Vertragswerkstätten garantieren.

* Je nach Motorversion

    Benzinmotoren
    Behälter für Servolenkung  Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage  Behälter für Kühlflüssigkeit  Behälter fü ...

    Füllstandskontrollen
    Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände, die im Wartungsplan des Herstellers angegeben sind. Füllen Sie falls erforderlich, außer bei ander ...

    Andere Materialien:

    Adaptiver Tempomat* - Wechseln der Tempomatfunktionen
    Umschalten von ACC zu CC Im Kombinationsinstrument wird ein Symbol für den aktivierten Tempomaten angezeigt: Per Tastendruck kann der adaptive Teil (der Abstandhalter) des adaptiven Tempomaten (S. 209) deaktiviert werden, wodurch das Fahrzeug ausschließlich der gespeicherten Gesc ...

    Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen
    Sie können den Kompressor, ohne Verwendung des Dichtmittels, auch benutzen, um:  Ihre Reifen zu kontrollieren oder gelegentlich aufzupumpen,  andere Gegenstände (Bälle, Fahrradreifen, ...) aufzupumpen. Drehen Sie den Hebel A auf Position "Fül ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0272