Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Dachlast - Beladung und Aufbewahrung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Dachlast

Für Dachlasten werden die von Volvo entwickelten Dachgepäckträger empfohlen.

Dadurch können Schäden am Fahrzeug vermieden werden, und es wird die größtmögliche Sicherheit bei der Fahrt erreicht.

Sorgfältig die dem Dachgepäckträger beiliegenden Einbauanweisungen befolgen.

  • Regelmäßig überprüfen, ob Dachgepäckträger und Ladung ordentlich befestigt sind. Die Ladung muss gut mit Ladegurten festgezurrt sein.
  • Die Ladung gleichmäßig auf dem Dachgepäckträger verteilen. Das schwerste Ladegut nach unten legen
  • Mit dem Umfang der Ladung nehmen Windwiderstand und Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs zu.
  • Vorsichtig und vorausschauend fahren.

    Starkes Beschleunigen, scharfes Abbremsen oder scharfes Abbiegen vermeiden

WARNUNG

Mit einer Dachlast ändern sich der Schwerpunkt des Fahrzeugs und die Fahreigenschaften.

Für Informationen zur maximal zulässigen Dachlast einschließlich Dachgepäckträger und eventueller Dachbox siehe Gewichte (S. 419).

Themenbezogene Informationen

  • Beladung
    Beladung - längeres Ladegut
    Um das Beladen des Gepäckraums zu vereinfachen, können die Rücklehnen im Fond umgeklappt werden. Für besonders lange Ladegüter kann auch die Rückenlehne des Beifahrer ...

    Lasthalteösen
    Die Lastsicherungsösen werden verwendet, um die Spanngurte zu sichern, mit denen Güter im Laderaum befestigt werden. WARNUNG Hart, scharfkantige und/oder schwere Gegenstände, d ...

    Andere Materialien:

    City Safety - Handhabung
    City Safety ist eine Funktion, die den Fahrer dabei unterstützt, einen Aufprall u. a. bei der Fahrt in Staus, wo Veränderungen im vorausfahrenden Verkehr in Kombination mit Unaufmerksamkeit zu einem Unfall führen können, zu vermeiden. Ein und Aus ACHTUNG Die Funktion City ...

    Vordersitze
    Die Vordersitze des Fahrzeugs haben verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für den bestmöglichen Sitzkomfort. Lendenwirbelstütze* verstellen: Am Knauf drehen16. Vorwärts/rückwärts: Den Griff anheben, um den richtigen Abstand zum Lenkrad und zu den ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0083