Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Bei den Diesel BlueHDi-Versionen - Zugang zum Werkzeug - Ersatzrad - Bei Pannen und Störungen - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Bei den Diesel BlueHDi-Versionen

Citroën C4. Bei den Diesel BlueHDi-Versionen


Wenn Ihr Fahrzeug über eine elektrische Feststellbremse verfügt, befindet sich der Wagenheber in einer im Kofferraumboden platzierten Tasche

Citroën C4. Bei den Diesel BlueHDi-Versionen


Wenn Ihr Fahrzeug über eine manuelle Feststellbremse verfügt, befindet sich der Wagenheber unter dem Ersatzrad und unter dem Staukasten:

  •  entfernen Sie das Ersatzrad vom Typ "Notrad",
  •  nehmen Sie den Staukasten aus Styropor heraus,
  •  schieben Sie den Wagenheber nach vorne, dann heben Sie ihn in seinem hinteren Bereich an.
    Details zum Werkzeug
    Radschlüssel zum Abziehen der Radkappe und Herausdrehen der Befestigungsschrauben des Rads. Wagenheber mit integrierter Handkurbel zum Anheben des Fahrzeugs. Werkzeug zum Ausbau ...

    Zugang zum Ersatzrad
    Das Ersatzrad befindet sich im Kofferraum unter dem Boden. Je nach Fahrzeugversion handelt es sich um ein Standard-Reserverad aus Stahl oder Aluminium; bei einigen Vertriebsländern hand ...

    Andere Materialien:

    Aktivieren des Tempomats (Regler-Funktion)
    Drücken Sie den Schalter 2 oder (+), sobald Sie die gewünschte Geschwindigkeit erreicht haben (über ca. 30 km/h): die Funktion ist aktiviert und die Geschwindigkeit gespeichert. Die Regelgeschwindigkeit wird im Bereich 6 angezeigt. Die Aktivierung der Regler-Funktion wir ...

    Geschwindigkeit ändern
    Gespeicherte Geschwindigkeit ändern Zum Ändern der gespeicherten Höchstgeschwindigkeit die Lenkradtaste oder kurz oder lang drücken. Zum Ändern in +/- 5 km/h-Intervallen: Kurz drücken - jedes Drücken bewirkt eine Änderung um +/- 5 km/h. Zum &A ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0249