Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Bei den Diesel BlueHDi-Versionen - Zugang zum Werkzeug - Ersatzrad - Bei Pannen und Störungen - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Bei den Diesel BlueHDi-Versionen

Citroën C4. Bei den Diesel BlueHDi-Versionen


Wenn Ihr Fahrzeug über eine elektrische Feststellbremse verfügt, befindet sich der Wagenheber in einer im Kofferraumboden platzierten Tasche

Citroën C4. Bei den Diesel BlueHDi-Versionen


Wenn Ihr Fahrzeug über eine manuelle Feststellbremse verfügt, befindet sich der Wagenheber unter dem Ersatzrad und unter dem Staukasten:

  •  entfernen Sie das Ersatzrad vom Typ "Notrad",
  •  nehmen Sie den Staukasten aus Styropor heraus,
  •  schieben Sie den Wagenheber nach vorne, dann heben Sie ihn in seinem hinteren Bereich an.
    Details zum Werkzeug
    Radschlüssel zum Abziehen der Radkappe und Herausdrehen der Befestigungsschrauben des Rads. Wagenheber mit integrierter Handkurbel zum Anheben des Fahrzeugs. Werkzeug zum Ausbau ...

    Zugang zum Ersatzrad
    Das Ersatzrad befindet sich im Kofferraum unter dem Boden. Je nach Fahrzeugversion handelt es sich um ein Standard-Reserverad aus Stahl oder Aluminium; bei einigen Vertriebsländern hand ...

    Andere Materialien:

    Direktstart mit Transponderschlüssel
    Anzeigelampe auf dem Transponderschlüssel mit PCC*. Die Motor- und Innenraumheizung kann mit dem Transponderschlüssel aktiviert werden: Halten Sie die Taste für Wegbeleuchtung zwei Sekunden lang gedrückt. Die Warnblinkanlage signalisiert wie folgt: 5-malige ...

    Einfahren
    Benziner Bis 1 000 km eine Geschwindigkeit von 130 km/h bzw. eine Motordrehzahl von ca. 3 000 bis 3 500 /min im größten Gang nicht überschreiten. Ihr Fahrzeug wird jedoch erst ab ca. 3 000 km seine maximale Leistung erbringen. Austauschintervalle: Siehe die Wartungsunt ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0064