Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Aufheben der automatischen Bremsfunktion bei Stillstand - Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage* -
Stauassistent - Fahrerunterstützung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Aufheben der automatischen Bremsfunktion bei Stillstand

In folgenden Situationen hebt der Stauassistent die automatische Bremsfunktion im Stillstand auf:

  • Der Fahrer öffnet die Tür
  • Der Fahrer schnallt den Sicherheitsgurt ab.

Dies bedeutet, dass die Bremsen gelöst werden und das Fahrzeug zu rollen beginnen wird - der Fahrer muss deshalb selbst bremsen, um das Fahrzeug zu halten.

WICHTIG

Der Stauassistent kann das Fahrzeug höchstens für 4 Minuten halten - anschlie- ßend werden die Bremsen gelöst.

Der Fahrer wird in mehreren Schritten zunehmender Intensität darauf aufmerksam gemacht:

1. Akustischer Alarm (Pling-Geräusch) und Textmitteilung.

2. Eine blinkende Warnlampe in der Windschutzscheibe kommt hinzu.

3. "Hackende" Bremsen kommen hinzu.

Weitere Informationen zu Symbolen, Mitteilungen und deren Bedeutung finden Sie im Abschnitt Symbole und Mitteilungen auf dem Display (S. 223).

  • Der Stauassistent löst auch in folgenden Situationen die Betriebsbremse und wechselt in den Bereitschaftsmodus:
  • der Fahrer den Fuß auf das Bremspedal stellt
  • der Wählhebel in die Stellung P, N oder R bewegt wird
  • der Fahrer versetzt die Geschwindigkeitsregelanlage in den Bereitschaftsmodus
  • die Feststellbremse wird angezogen.

Themenbezogene Informationen

  • Adaptiver Tempomat (ACC)*
  • Adaptiver Tempomat* - Übersicht
  • Tempomat*
    Automatischer Bereitschaftsmodus bei Zieländerung
    Der adaptive Tempomat wird ausgeschaltet und in den Bereitschaftsmodus versetzt: wenn die Geschwindigkeit 5 km/h unterschreitet und die Geschwindigkeitsregelanlage unsicher ist, ob das Zielob ...

    Adaptiver Tempomat* - Wechseln der Tempomatfunktionen
    Umschalten von ACC zu CC Im Kombinationsinstrument wird ein Symbol für den aktivierten Tempomaten angezeigt: Per Tastendruck kann der adaptive Teil (der Abstandhalter) des adaptiven Tempoma ...

    Andere Materialien:

    Empfehlungen zur Wartung und Schadstoffminderung
    Ihr Fahrzeug erfüllt bereits die Vorschriften zur Verwertung von Altfahrzeugen, die 2015 in Kraft treten werden. Bestimmte Teile Ihres Fahrzeugs wurden demnach aus recyclingfähigen Materialien hergestellt. Diese Komponenten lassen sich leicht ausbauen, um später durch spezi ...

    Daten auf dem Fahrzeugdatenträger und auf dem Typschild
    Abb. 136 Fahrzeugdatenträger / Typschild Fahrzeugdatenträger Der Fahrzeugdatenträger » Abb. 136 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt. Der Fahrzeugdatenträger enthält folgende Daten: 1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2024 Copyright www.cdeautos.com 0.0117