Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Außentemperaturanzeige - Sonstige Bedienelemente
im Innenraum - Innenraumausstattung - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Außentemperaturanzeige

Die Temperaturanzeige zeigt Temperaturen im Bereich zwischen -40C und 50C an.

  • Typ A

Toyota Corolla. Außentemperaturanzeige


  • Typ B

Toyota Corolla. Außentemperaturanzeige


  • Typ C

Toyota Corolla. Außentemperaturanzeige


Die Außentemperatur wird unter folgenden Bedingungen angezeigt

  •  Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- & Startsystem Der Motorschalter befindet sich in der Stellung "ON".
  •  Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem Der Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON.

Anzeige

In den folgenden Situationen wird möglicherweise nicht die korrekte Außentemperatur angezeigt oder das Umschalten der Anzeige dauert länger als gewöhnlich.

  •  Bei stehendem Fahrzeug oder beim Fahren mit langsamer Geschwindigkeit (weniger als 15 km/h).
  •  Bei plötzlicher Änderung der Außentemperatur (am Anfang/Ende einer Garage, eines Tunnels usw.)

 Wenn die Außentemperaturanzeige blinkt

  •  Fahrzeuge ohne Multi-Informationsanzeige: Wenn die Außentemperatur 3C oder weniger beträgt, blinkt die Temperaturanzeige 10-mal und leuchtet dann.
  •  Fahrzeuge mit Multi-Informationsanzeige: Wenn die Außentemperatur 3C oder weniger beträgt, blinkt die Anzeige für die Glatteiswarnung 10-mal und
    leuchtet dann.

 Wenn "--C" angezeigt wird

Es liegt möglicherweise eine Fehlfunktion im System vor. Bringen Sie Ihr Fahrzeug zu einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

    Uhr
    Die Uhr kann durch Drücken der Tasten gestellt werden. Einstellen der Stunden Einstellen der Minuten Auf- oder Abrunden auf die nächste volle Stunde* *: z. B.1:00 bis 1:29  ...

    Andere Materialien:

    Transponderschlüssel - Personalisierung
    Der Schlüsselspeicher im Transponderschlüssel ermöglicht, dass bestimmte Einstellungen im Fahrzeug personalisiert werden können. Die Speicherfunktion des Schlüssels ist in Verbindung mit dem elektrisch verstellbaren* Fahrersitz (S. 83) erhältlich. Je nach Fahrze ...

    Verbandskasten und Warndreieck
    Abb. 110 Platzierung des Warndreiecks Der Verbandskasten A » Abb. 110 kann mithilfe eines Spannbands im rechten Ablagefach im Gepäckraum befestigt werden. Ein Warndreieck B mit den maximalen Ausmaßen 436 x 45 x 32 mm kann an der Verkleidung der Rückwand mithilfe der Aufnahme ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0059