Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Anzeige
(Fahrtmonitor-Anzeige) - Instrumententafel - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Anzeige (Fahrtmonitor-Anzeige)

Der angezeigte Inhalt kann je nach Typ der Messanzeige abweichen.

Toyota Corolla. Anzeige


  1. Drehzahlmesser
    Zeigt die Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute an.
  2. Tachometer
    Zeigt die Fahrgeschwindigkeit an.
  3. Kraftstoffanzeige
    Zeigt die Restkraftstoffmenge im Kraftstofftank an.
  4. Taste zum Umschalten der Anzeige Wechselt die Fahrtinformationen.

    Der "DISP"-Schalter auf der rechten Seite des Lenkrads kann auch genutzt werden, um die Fahrtinformationen umzuschalten.

  5. Fahrtmonitoranzeige Die Fahrtmonitoranzeige liefert dem Fahrer eine Vielzahl von Fahrdaten, einschließlich der momentanen Außentemperatur.

Toyota Corolla. Anzeige


Fahrtmonitoranzeige

Toyota Corolla. Fahrtmonitoranzeige


  1. Motorkühlmittel-Temperaturanzeige Zeigt die Temperatur des Motorkühlmittels an.
  2. Anzeige für ECO-Fahrbereich*1
  3. Außentemperaturanzeige
  4. Anzeige für Schaltstellung und Gangstellung*2 (, 211)
  5. Fahrtinformationen

*1: Fahrzeuge mit Multidrive *2: Je nach Ausstattung

Fahrtinformationen

Zeigt die Reichweite, den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch und andere fahrtbezogene Informationen an. Die Anzeige kann durch Drücken der Taste zum Umschalten der Anzeige/des Schalters "DISP" umgeschaltet werden.

Gesamtkilometerzähler

Toyota Corolla. Gesamtkilometerzähler


Zeigt die Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs an.

Halten Sie die Taste zum Umschalten der Anzeige/den Schalter "DISP" gedrückt, um die Anzeige auf den Bildschirm zur Anpassung der Kontrollleuchte für den ECO-Fahrbetrieb umzuschalten.

Tageskilometerzähler A/Tageskilometerzähler B

Toyota Corolla. Tageskilometerzähler A/Tageskilometerzähler B


Zeigt die seit dem letzten Zurückstellen des Zählers zurückgelegte Strecke an. Tageskilometerzähler A und B können verwendet werden, um unterschiedliche Strecken unabhängig voneinander aufzuzeichnen und anzuzeigen.

Halten Sie zum Zurückstellen die Taste zum Umschalten der Anzeige/den Schalter "DISP" gedrückt.

Betriebszeit des Stopp- & Startsystems (je nach Ausstattung)

Toyota Corolla. Betriebszeit des Stopp- & Startsystems (je nach Ausstattung)


Zeigt die Länge der Zeit an, für die der Motor aufgrund des Betriebs des Stopp- & Startsystems während der aktuellen Fahrt angehalten war (vom Starten des Motors bis zum Ausschalten).

Gesamtbetriebszeit des Stopp- & Startsystems (je nach Ausstattung)

Toyota Corolla. Gesamtbetriebszeit des Stopp- & Startsystems


Zeigt die Gesamtzeit an, für die der Motor seit dem letzten Zurücksetzen des Systems aufgrund des Betriebs des Stopp- & Start-Systems abgeschaltet wurde.

Halten Sie zum Zurückstellen die Taste zum Umschalten der Anzeige/den Schalter "DISP" gedrückt.

Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch

Toyota Corolla. Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch


Zeigt den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch seit dem Zurücksetzen der Funktion an.

  •  Halten Sie zum Zurückstellen die Taste zum Umschalten der Anzeige/den Schalter "DISP" gedrückt.
  •  Benutzen Sie den angezeigten durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch als eine Referenz.
  •  Fahrzeuge mit Multidrive: Die Anzeige für den ECOFahrbereich wird während der Anzeige des durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs angezeigt.

Fahrbereich

Toyota Corolla. Fahrbereich


Anzeige der geschätzten maximalen Reststrecke, die mit dem verbleibenden Kraftstoff im Tank zurückgelegt werden kann.

  •  Diese Strecke wird auf der Grundlage Ihres durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs berechnet. Die tatsächliche Strecke, die Sie noch fahren können, kann deshalb von der angezeigten Strecke abweichen.
  •  Wenn nur eine geringe Kraftstoffmenge in den Tank nachgefüllt wird, ist es möglich, dass die Anzeige nicht aktualisiert wird.

Schalten Sie beim Tanken den Motorschalter aus.

Wenn das Fahrzeug betankt wird, ohne dass der Motorschalter ausgeschaltet wurde, wird die Anzeige möglicherweise nicht aktualisiert.

Anzeige der Messanzeigenbeleuchtungsregelung

Toyota Corolla. Anzeige der Messanzeigenbeleuchtungsregelung


Zeigt die Anzeige der Messanzeigenbeleuchtungsregelung an.

  •  Durch Drücken und Halten der Taste zum Umschalten der Anzeige/des Schalters "DISP" zum Zurücksetzen wird die Helligkeit der Messanzeigenbeleuchtung angepasst, wenn die Schlussleuchten eingeschaltet sind.
  •  Dieser Bildschirm wird nur angezeigt, wenn die Schlussleuchten eingeschaltet sind.

Die Messinstrumente und die Anzeige leuchten in folgenden Situationen

  •  Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- & Startsystem Der Motorschalter befindet sich in der Stellung "ON".
  •  Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem Der Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON.

Wenn die Batterieanschlüsse abgetrennt und wieder angeschlossen werden

Die folgenden Informationsdaten werden zurückgesetzt:

  •  Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch
  •  Fahrbereich

ACHTUNG

Anzeige bei niedrigen Temperaturen

Nutzen Sie die Anzeige erst, nachdem sich der Innenraum des Fahrzeugs erwärmt hat. Bei extrem niedrigen Temperaturen reagiert der Anzeigemonitor möglicherweise langsam und Änderungen bei der Anzeige werden verzögert.

Beispielsweise gibt es eine Verzögerung zwischen dem Schalten des Fahrers und der Anzeige der neuen Gangzahl auf dem Display. Diese Verzögerung kann dazu führen, dass der Fahrer erneut herunterschaltet. Dadurch kommt es zu heftiger und übermäßiger Motorbremswirkung und möglicherweise zu einem Unfall mit Todesfolge oder schweren Verletzungen.

Vorsichtsmaßnahmen beim Einrichten der Anzeige

Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug an einer gut durchlüfteten Stelle geparkt ist, da der Motor während der Einrichtung der Anzeige laufen muss. In einer abgeschlossenen Umgebung, wie einer Garage, können sich Abgase inklusive schädlichen Kohlenmonoxids (CO) sammeln und ins Fahrzeug gelangen. Dies kann zum Tode bzw.

Zu schwerwiegenden Gesundheitsrisiken führen.

 

HINWEIS

Zur Vermeidung von Schäden des Motors und seiner Bestandteile
  • Lassen Sie den Zeiger des Drehzahlmessers nicht in den roten Bereich der maximalen Motordrehzahl wandern.
  • Der Motor überhitzt möglicherweise, wenn die Warnleuchte für hohe Motorkühlmitteltemperatur aufleuchtet. Halten Sie das Fahrzeug in diesem Fall sofort an einer sicheren Stelle an und überprüfen Sie den Motor, sobald er vollständig abgekühlt ist.
    Warnleuchten und Kontrollleuchten
    Die Warnleuchten und Kontrollleuchten im Kombiinstrument und im Mittelteil der Instrumententafel informieren den Fahrer über den Status der verschiedenen Fahrzeugsysteme. Zu Erklärungsz ...

    Anzeige (Multi-Informationsanzeige)
    Der angezeigte Inhalt kann je nach Typ der Messanzeige abweichen. Drehzahlmesser Zeigt die Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute an. Tachometer Zeigt die Fahrgeschwindigkeit an. Taste ...

    Andere Materialien:

    Fahren mit Anhänger - Automatikgetriebe
    Bei Fahrten mit Anhänger auf gebirgigen Strecken in warmer Witterung besteht Überhitzungsgefahr Ein Automatikgetriebe wählt stets den optimalen Gang in Bezug auf Belastung und Motordrehzahl. Bei Überhitzung leuchtet ein Warnsymbol im Kombinationsinstrument und im Inf ...

    Umweltverträglichkeit
    Bei der Konstruktion, Materialauswahl und Herstellung Ihres neuen ŠKODA spielt der Umweltschutz eine entscheidende Rolle. Unter anderem wurden folgende Punkte besonders berücksichtigt: Konstruktive Maßnahmen › Demontagefreundliche Gestaltung der Verbindungen. › Vereinfacht ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0266