Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Anpassen der Fahrzeugfunktionen - Anzeige
(Multi-Informationsanzeige) - Instrumententafel - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Anpassen der Fahrzeugfunktionen

Es ist möglich, die Einstellungen für Sprache, Einheiten und die Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb mit der Taste "DISP"/dem Schalter "DISP" individuell anzupassen.

Vergewissern Sie sich beim Anpassen von Fahrzeugfunktionen, dass das Fahrzeug an einer sicheren Stelle mit in Stellung P (Fahrzeuge mit Multidrive) oder N (Fahrzeuge mit Multi-Mode-Schaltgetriebe oder Schaltgetriebe) geschaltetem Schalthebel und festgezogener Feststellbremse angehalten ist.

Sprache

Toyota Corolla. Sprache


  1. Drücken Sie bei angehaltenem Fahrzeug die Taste "DISP"/den Schalter "DISP", um den Einstellungsbildschirm zu öffnen, und halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt, um den Bildschirm für kundenspezifische Anpassungen anzuzeigen.

Toyota Corolla. Sprache


  1. Drücken Sie die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" zur Auswahl des Menüpunkts, der eingestellt werden soll. Halten Sie anschließend die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" gedrückt.

Toyota Corolla. Sprache


  1. Drücken Sie die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" zur Auswahl der gewünschten Einstellung.

    Halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt.

Wählen Sie "BEENDEN" durch Drücken der Taste "DISP"/des Schalters "DISP", um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren oder den Modus für kundenspezifische Anpassung zu verlassen, und halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt.

  •  Parameter, die geändert werden können


*: Je nach Ausstattung

Einheiten

Toyota Corolla. Einheiten


  1. Drücken Sie bei angehaltenem Fahrzeug die Taste "DISP"/den Schalter "DISP", um den Einstellungsbildschirm zu öffnen, und halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt, um den Bildschirm für kundenspezifische Anpassungen anzuzeigen.

Toyota Corolla. Einheiten


  1. Drücken Sie die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" zur Auswahl des Menüpunkts, der eingestellt werden soll. Halten Sie anschließend die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" gedrückt.

Toyota Corolla. Einheiten


  1. Drücken Sie die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" zur Auswahl der gewünschten Einstellung.

    Halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt.

Wählen Sie "BEENDEN" durch Drücken der Taste "DISP"/des Schalters "DISP", um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren oder den Modus für kundenspezifische Anpassung zu verlassen, und halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt.

  • Parameter, die geändert werden können

Toyota Corolla. Einheiten


*: Die Standardeinstellung variiert abhängig vom jeweiligen Land.

Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb

Toyota Corolla. Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb


  1. Drücken Sie bei angehaltenem Fahrzeug die Taste "DISP"/den Schalter "DISP", um den Einstellungsbildschirm zu öffnen, und halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt, um den Bildschirm für kundenspezifische Anpassungen anzuzeigen.

Toyota Corolla. Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb


  1. Drücken Sie die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" zur Auswahl des Menüpunkts, der eingestellt werden soll. Halten Sie anschließend die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" gedrückt.

Toyota Corolla. Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb


  1. Drücken Sie die Taste "DISP"/ den Schalter "DISP" zur Auswahl der gewünschten Einstellung.

    Halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt.

    Bei der Auswahl von "AUS" wird die Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb nicht angezeigt.

Wählen Sie "BEENDEN" durch Drücken der Taste "DISP"/des Schalters "DISP", um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren oder den Modus für kundenspezifische Anpassung zu verlassen, und halten Sie anschließend die Taste "DISP"/den Schalter "DISP" gedrückt.

  • Parameter, die geändert werden können

Toyota Corolla. Parameter, die geändert werden können


Die Messinstrumente und die Anzeige leuchten in folgenden Situationen

  •  Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- & Startsystem Der Motorschalter befindet sich in der Stellung "ON".
  •  Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem
  • er Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON.

Wenn die Batterieanschlüsse abgetrennt und wieder angeschlossen werden

Die folgenden Informationsdaten werden zurückgesetzt:

  •  Fahrbereich
  •  Durchschnittsgeschwindigkeit
  •  Verstrichene Zeit
  •  Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch

Flüssigkristallanzeige

Kleine Flecken oder Lichtpunkte können auf der Anzeige erscheinen. Dieses Phänomen ist charakteristisch für Flüssigkristallanzeigen und die Anzeige kann weiterhin problemlos verwendet werden.

Automatisches Anhalten der Einstellungsanzeige

In den folgenden Situationen wird die Einstellungsanzeige angehalten.

  • Wenn eine Meldung angezeigt wird.
  • Wenn das Fahrzeug anfährt.

ACHTUNG

Anzeige bei niedrigen Temperaturen

Nutzen Sie die Anzeige erst, nachdem sich der Innenraum des Fahrzeugs erwärmt hat. Bei extrem niedrigen Temperaturen reagiert der Anzeigemonitor möglicherweise langsam und Änderungen bei der Anzeige werden verzögert.

Beispielsweise gibt es eine Verzögerung zwischen dem Schalten des Fahrers und der Anzeige der neuen Gangzahl auf dem Display. Diese Verzögerung kann dazu führen, dass der Fahrer erneut herunterschaltet. Dadurch kommt es zu heftiger und übermäßiger Motorbremswirkung und möglicherweise zu einem Unfall mit Todesfolge oder schweren Verletzungen.

Vorsichtsmaßnahmen beim Einrichten der Anzeige

Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug an einer gut durchlüfteten Stelle geparkt ist, da der Motor während der Einrichtung der Anzeige laufen muss. In einer abgeschlossenen Umgebung, wie einer Garage, können sich Abgase inklusive schädlichen Kohlenmonoxids (CO) sammeln und ins Fahrzeug gelangen. Dies kann zum Tode bzw.

Zu schwerwiegenden Gesundheitsrisiken führen.

 

HINWEIS

Zur Vermeidung von Schäden des Motors und seiner Bestandteile
  •  Lassen Sie den Zeiger des Drehzahlmessers nicht in den roten Bereich der maximalen Motordrehzahl wandern.
  •  Der Motor kann überhitzen, wenn die Kühlmittel-Temperaturanzeige den roten Bereich erreicht. Halten Sie das Fahrzeug in diesem Fall sofort an einer sicheren Stelle an und überprüfen Sie den Motor, sobald er vollständig abgekühlt ist.
    Fahrtmonitor
    Zeigt die Reichweite, den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch und andere fahrtbezogene Informationen an. Durch Drücken der Taste "DISP"/des Schalters "DISP" kann die Anzeige umgeschaltet wer ...

    Anzeige für ECO-Fahrbetrieb
    ...

    Andere Materialien:

    Instrumente und Bedienelemente, Rechtslenker - Übersicht
    In der Übersicht wird gezeigt, wo sich die Displays und Bedienelemente des Fahrzeugs befinden. Übersicht Rechtslenker Wisch- und Waschanlage Manuelles Schalten bei Automatikgetriebe* Menübedienung, Audiosteuerung, Telefonsteuerung* Signalhorn, Airbag Kombinati ...

    Einstellung (Neukalibrierung)
    Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist. TPMS kann, um den Reifendruckempfehlungen (S. 336) von Volvo zu folgen, eingestellt werden, z.B. beim Fahren mit schwerer Ladung ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.048