Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Anhängerzugvorrichtung - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Anhängerzugvorrichtung

Renault Megane. Anhängerzugvorrichtung


Zulässige Stützlast, zulässige Anhängelast, gebremst und ungebremst: Siehe Kapitel 6 unter "Gewichte".

Zu Montage und Benutzung der Anhängerzugvorrichtung die Anweisung des Herstellers beachten.

Es empfiehlt sich, diese Anleitung mit den Fahrzeugpapieren aufzubewahren.

Renault Megane. Anhängerzugvorrichtung


3-Türer B = 872 mm 5-Türer B = 867 mm
Kombi B = 1070 mm

Falls die Anhängerkupplung das Kennzeichen oder die Nebelschlussleuchte des Fahrzeugs verdeckt, muss sie entfernt werden, wenn kein Anhänger angehängt ist.

Beachten Sie in jedem Fall die geltenden gesetzlichen Vorschriften.

    Transport von Gegenständen im Gepäckraum
    Transportgut stets so in den Gepäckraum einräumen, dass die größte Fläche angelehnt ist an:  die Rückenlehne der hinteren Sitze bei normaler Beladung (Fall ...

    Transport von gegenständen: Trennnetz
    ...

    Andere Materialien:

    Abnehmbares Schlüsselblatt - Entriegelung der Tür
    Das abnehmbare Schlüsselblatt kann verwendet werden, wenn sich die Zentralverriegelung nicht mit dem Transponderschlüssel aktivieren lässt, z. B. wenn die Batterie des Schlüssels (S. 173) leer ist. Die linke vordere Tür kann folgendermaßen geöffnet werden: ...

    Verriegelung/Entriegelung - von außen
    Die Verriegelung/Entriegelung von außen geschieht mit dem Transponderschlüssel (S. 167). Mit dem Transponderschlüssel können sämtliche Türen, die Heckklappe und die Kraftstofftankklappe verriegelt/entriegelt werden. Es können verschiedene Sequenzen für ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0065