Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Allgemeine Informationen über die
Sicherheit von Kindern - Sicherheit - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Allgemeine Informationen über die Sicherheit von Kindern

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Sicherheit / Allgemeine Informationen über die Sicherheit von Kindern

Kinder aller Altersgruppen und Körpergrößen müssen immer korrekt im Fahrzeug angeschnallt sein. Niemals ein Kind auf dem Schoß eines Insassen mitfahren lassen.

Volvo empfiehlt, Kinder so lange wie möglich in rückwärts gerichteten Kindersitzen sitzen zu lassen, mindestens bis zum Alter von 3-4 Jahren, und anschließend in vorwärts gerichteten Sitzkissen/Kindersitzen bis zum Alter von 10 Jahren.

Die Position des Kindes im Fahrzeug und die benötigte Ausrüstung sind abhängig von Gewicht und Größe des Kindes zu wählen, siehe Kindersicherung (S. 48).

ACHTUNG

Gesetzliche Bestimmungen zur Platzierung von Kindern im Fahrzeug sind von Land zu Land unterschiedlich. Bringen Sie die geltenden Bestimmungen in Erfahrung.

Volvo verfügt über Kindersicherheitsprodukte (Kindersitze, Sitzkissen und Befestigungsvorrichtungen), die speziell für Ihr Fahrzeug entwickelt wurden. Wenn Sie die Kindersicherheitsprodukte von Volvo verwenden, haben Sie die besten Voraussetzungen dafür, dass Ihr Kind sicher im Fahrzeug fährt, aber auch dafür, dass die Kindersicherheitsprodukte passen und einfach zu verwenden sind.

ACHTUNG

Bei Fragen zur Montage von Kinderschutzvorrichtungen bitte für deutlichere Anweisungen an den Hersteller wenden.

Kindersicherung

Die Bedienelemente zur Betätigung der Fensterheber der Fondtüren und die öffnungsgriffe der Fondtüren können vor einem öffnen von innen gesperrt (S. 186) werden.

Themenbezogene Informationen

  • Kindersicherung (S. 48)
  • Kindersitz - Platzierung (S. 52)
  • Kindersitz - ISOFIX (S. 53)
  • Kindersitz - Befestigungspunkte oben (S. 56)
    Fußgänger-Airbag - Zusammenfalten
    Der Fußgänger-Airbag (S. 44) (Pedestrian Airbag) ist vor dem Bewegen des Fahrzeugs zusammenzufalten. Airbag Airbaggehäuse Klettband, rechts Klettband, links Vom Airb ...

    Kindersicherung
    Kinder müssen gut und sicher sitzen. Stellen Sie sicher, dass der Kindersitz korrekt eingesetzt wird. Kindersitze und Airbags sind nicht miteinander vereinbar. ACHTUNG Beim Einsatz von ...

    Andere Materialien:

    Adaptiver Tempomat* - Überholen eines anderen Fahrzeugs
    Der ACC kann auch beim Überholen hilfreich sein. Wenn das Fahrzeug einem anderen Fahrzeug folgt und der Fahrer eine bevorstehende Überholung mit dem Blinker16 ankündigt, unterstützt der adaptive Tempomat das Vorhaben durch kurzzeitiges Beschleunigen des Fahrzeugs zum vorau ...

    Lampen - Technische Daten
    Technische Daten für Glühlampen. Für den Wechsel von LED- und Xenon-Leuchten wenden Sie sich bitte an eine Werkstatt. A Watt B Fahrzeuge mit Halogen-Scheinwerfern C Fahrzeuge mit Xenon-Scheinwerfern D Bestimmte Varianten ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0253