Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Abschließen des Fahrzeugs
mit Aktivierung des
Rundumschutzes allein - Alarmanlage - Öffnungen - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung des Rundumschutzes allein

Citroën C4 / Citroën C4 Betriebsanleitung / Öffnungen / Alarmanlage / Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung des Rundumschutzes allein

Deaktivieren Sie Innenraum- und Abschleppschutz, um ein unbeabsichtigtes Auslösen der Alarmanlage in bestimmten Fällen zu vermeiden:

  •  wenn Sie ein Tier im Fahrzeug lassen,
  •  wenn Sie ein Fenster einen Spalt geöffnet lassen,
  •  wenn Sie Ihr Fahrzeug waschen,
  •  wenn Sie ein Rad wechseln,
  •  wenn Ihr Fahrzeug abgeschleppt wird,
  •  wenn Ihr Fahrzeug auf einem Schiff transportiert wird.

Deaktivierung des Innenraum- und Abschleppschutzes

Citroën C4. Deaktivierung des Innenraum- und Abschleppschutzes


  •  Schalten Sie die Zündung aus und drücken Sie binnen 10 Sekunden auf die Taste, bis die Kontrollleuchte aufleuchtet.
  •  Verlassen Sie das Fahrzeug.
  •  Verriegeln Sie das Fahrzeug sofort per Fernbedienung oder per "Keyless-System".

Nur der Rundumschutz ist aktiviert. Die Kontrollleuchte der Taste blinkt im Sekundentakt.

Berücksichtigen Sie, dass der Innenraumschutz nach jedem Ausschalten der Zündung erneut deaktiviert werden muss.

Reaktivierung des Innenraum- und Abschleppschutzes

  •  Deaktivieren Sie den Rundumschutz durch Entriegeln des Fahrzeugs per Fernbedienung oder per "Keyless-System".

    Die Kontrollleuchte der Taste erlischt.

  •  Reaktivieren Sie alle Schutzsysteme durch Verriegeln des Fahrzeugs per Fernbedienung oder per "Keyless-System".

    Die Kontrollleuchte der Taste blinkt wieder im Sekundentakt.

    Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung der kompletten Alarmanlage
    Aktivierung Schalten Sie die Zündung aus und verlassen Sie das Fahrzeug. Verriegeln Sie das Fahrzeug per Fernbedienung. Oder Verriegeln Sie das Fahrzeug per "Keyless- System& ...

    Auslösen der Alarmanlage
    Bei Auslösen des Alarms ertönt die Sirene für die Dauer von dreißig Sekunden, während gleichzeitig die Fahrtrichtungsanzeiger blinken. Die Schutzfunktionen bleiben bei b ...

    Andere Materialien:

    Nachfüllen des Additivs AdBlue
    Der AdBlue-Additivtank wird bei jeder Inspektion Ihres Fahrzeugs bei einem Vertreter des CITROËNHändlernetzes oder in einer qualifizierten Fachwerkstatt aufgefüllt. Dennoch kann es je nach zurückgelegter Kilometeranzahl auch zwischen den Inspektionen erforderlich sein, Ad ...

    Fernbedienung
    Einleitende Informationen Mit dem Funkschlüssel können Sie: › das Fahrzeug ent- und verriegeln; › die Gepäckraumklappe entriegeln oder öffnen. Der Sender mit der Batterie ist im Griff des Funkschlüssels untergebracht. Der Empfänger befindet sich im Fahrzeuginn ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0394