Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Abschleppen: Pannenhilfe - Praktische Hinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Abschleppen: Pannenhilfe

Entriegeln Sie vor dem Abschleppen immer die Lenksäule: Legen Sie bei getretener Kupplung den ersten Gang ein (Fahrstufenwahlhebel in Position N oder R bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe), führen Sie die RENAULT Keycard in das Kartenlesegerät ein und drücken Sie zwei Sekunden lang auf den Startknopf.

Stellen Sie den Schalthebel in die Leerlaufstellung (Position N für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe).

Die Lenksäule wird entriegelt, das Zubehör wird mit Strom versorgt und die Signalanlage des Fahrzeugs ist betriebsbereit (Bremsleuchten, Warnblinkanlage...). Bei Dunkelheit muss die Beleuchtung eingeschaltet sein.

Üben Sie nach dem Abschleppen zwei aufeinander folgende Druckimpulse auf den Startknopf aus (mögliches Entladen der Batterie).

Ziehen Sie die RENAULT Keycard während des Abschleppens nicht aus dem Kartenlesegerät.

Die für das Abschleppen geltenden gesetzlichen Bestimmungen müssen unbedingt beachtet werden. Achten Sie beim Abschleppen eines anderen Fahrzeugs darauf, dass die Anhängelast Ihres Fahrzeugs nicht überschritten wird (siehe Kapitel 6 unter "Gewichte").

Wischerblatt des Heckscheibenwischers
Wischerblatt des Heckscheibenwischers 4 Heben Sie den Wischerarm 6 an. Kippen Sie das Wischerblatt 4 bis ein Widerstand spürbar wird (Bewegung C). Drücken Sie, je nach Fahrzeug ...

Abschleppen eines Fahrzeugs mit Automatikgetriebe
Bei abgestelltem Motor ist die Druckumlaufschmierung des Getriebes nicht gewährleistet. Deshalb sollte das defekte Fahrzeug vorzugsweise auf einem Anhänger oder mit angehobener Fahrzeu ...

Andere Materialien:

Allgemeines
Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist. Die Reifendrucküberwachung verwendet Sensoren, die sich im Luftventil jedes Rads befinden. Wenn das Fahrzeug ca. 30 km/h f& ...

Kopfstützen hinten
Sie haben nur eine Benutzerposition (Hochstellung) und eine Position zum Verstauen (Niedrigstellung). Sie können auch ausgebaut werden. Um die Kopfstütze zu entnehmen:  entriegeln Sie die Lehne mithilfe der Betätigung 1,  klappen Sie die Lehne 2 leicht nach ...

Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2022 Copyright www.cdeautos.com 0.0072