Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Überschreiten der eingestellten
Höchstgeschwindigkeit - Begrenzer-Funktion - Tempomat - Fahrhinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Überschreiten der eingestellten Höchstgeschwindigkeit

Renault Megane / Renault Megane Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Tempomat / Begrenzer-Funktion / Überschreiten der eingestellten Höchstgeschwindigkeit

Das Überschreiten der Höchstge-schwindigkeit ist jederzeit möglich; hierzu drücken Sie das Gaspedal zügig und vollständig durch (den Druckpunkt überwinden).

Während der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit blinkt die Geschwindigkeitsanzeige an der Instrumententafel, das Anzeigefeld A färbt sich rot und es ertönt ein akustisches Signal (je nach Fahrzeug).

Nehmen Sie anschließend, soweit dies möglich ist, den Fuß vom Gaspedal: Der Tempomat (Begrenzer-Funktion) wird erneut wirksam, sobald Sie die gespeicherte Höchstgeschwindigkeit unterschreiten.

Einhalten der eingestellten Höchstgeschwindigkeit nicht möglich

Bei starkem Gefälle kann die Höchstgeschwindigkeit vom System nicht eingehalten werden: In diesem Fall blinkt die gespeicherte Geschwindigkeit an der Instrumententafel und der Bereich A leuchtet rot auf, um Sie darauf hinzuweisen

    Fahren
    Wenn eine Geschwindigkeit gespeichert ist, fährt sich das Fahrzeug unterhalb dieser Geschwindigkeit wie eines ohne Tempomat (Begrenzer-Funktion). Ein Überschreiten der eingestellten ...

    Unterbrechen der Funktion
    Wenn Sie die Taste 4 (O) betätigen, wird die Begrenzer-Funktion unterbrochen. In diesem Fall bleibt die Höchstgeschwindigkeit gespeichert, wird jedoch nicht mehr im Bereich 6 angezei ...

    Andere Materialien:

    Zusatzheizung
    Bei Fahrzeugen mit Dieselmotor, die in kalten Klimazonen4 verkauft werden, kann eine Zusatzheizung erforderlich sein, um die richtige Temperatur im Motor und ausreichende Wärme im Fahrzeuginnenraum zu erreichen. Das Fahrzeug ist in diesem Fall wahlweise wie folgt ausgerüstet elek ...

    Starke Steigungen und/oder schwere Ladung
    Es ist zu beachten, dass der adaptive Tempomat in erster Linie für das Fahren auf ebener Fahrbahn vorgesehen ist. Er kann bei der Fahrt an starkem Gefälle, mit schwerer Ladung oder mit Anhänger Schwierigkeiten haben, einen korrekten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalt ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.021