Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Zu den vorderen Sicherheitsgurte - Zusätzliche Rückhaltesysteme - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Zu den vorderen Sicherheitsgurte

Je nach Fahrzeug, kann es sich um Folgendes handeln:

  •  Gurtstraffer der Aufrollvorrichtung des Sicherheitsgurtes
  • Beckengurtstraffer
  •  Gurtkraftbegrenzer
  •  Anti-Submarining-Airbags
  •  Frontairbags der Fahrer- und Beifahrerseite.

Die Rückhaltesysteme funktionieren bei einem Frontaufprall einzeln oder zusammen.

Je nach Stärke des Aufpralls aktiviert das System Folgendes:

  •  das Blockieren des Sicherheitsgurts
  •  den Gurtstraffer der Aufrollvorrichtung des Sicherheitsgurts (wird ausgelöst, um den Spielraum des Sicherheitsgurts zu minimieren)
  •  den "kleinen" Frontairbag
  •  den Beckengurtstraffer, um den Insassen auf seinem Sitz zu halten
  •  den "großen" Frontairbag
Zusätzliche Rückhaltesysteme
...

Gurtstraffer
  Die Gurtstraffer ziehen den Sicherheitsgurt an den Körper, um den Insassen auf seinem Sitz zu halten und erhöhen dadurch die Wirksamkeit. Bei eingeschalteter Zündung, bei ...

Andere Materialien:

Übersicht für den Einbau von ISOFIX-Kindersitzen
Gemäß den europäischen Vorschriften gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Möglichkeiten zum Einbau von ISOFIX-Kindersitzen auf den mit ISOFIX-Halterungen ausgerüsteten Plätzen des Fahrzeugs. Bei ISOFIX-Universal- und Halbuniversalkindersitzen ist die ...

Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) - Handhabung
Wahl der Stufe - Sport-Modus Das ESC-System ist immer aktiviert - es kann nicht ausgeschaltet werden. Der Fahrer kann jedoch den Sport-Modus wählen, mit dem ein aktiveres Fahrerlebnis möglich ist. Im Sport-Modus erfasst das System, ob Gaspedal, Lenkradbewegungen und Kurvenfahrt ...

Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.016