Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Zu den vorderen Sicherheitsgurte - Zusätzliche Rückhaltesysteme - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Zu den vorderen Sicherheitsgurte

Je nach Fahrzeug, kann es sich um Folgendes handeln:

  •  Gurtstraffer der Aufrollvorrichtung des Sicherheitsgurtes
  • Beckengurtstraffer
  •  Gurtkraftbegrenzer
  •  Anti-Submarining-Airbags
  •  Frontairbags der Fahrer- und Beifahrerseite.

Die Rückhaltesysteme funktionieren bei einem Frontaufprall einzeln oder zusammen.

Je nach Stärke des Aufpralls aktiviert das System Folgendes:

  •  das Blockieren des Sicherheitsgurts
  •  den Gurtstraffer der Aufrollvorrichtung des Sicherheitsgurts (wird ausgelöst, um den Spielraum des Sicherheitsgurts zu minimieren)
  •  den "kleinen" Frontairbag
  •  den Beckengurtstraffer, um den Insassen auf seinem Sitz zu halten
  •  den "großen" Frontairbag
Zusätzliche Rückhaltesysteme
...

Gurtstraffer
  Die Gurtstraffer ziehen den Sicherheitsgurt an den Körper, um den Insassen auf seinem Sitz zu halten und erhöhen dadurch die Wirksamkeit. Bei eingeschalteter Zündung, bei ...

Andere Materialien:

MAXI DOT (Informationsdisplay)
Das Informationsdisplay informiert Sie über den aktuellen Betriebszustand Ihres Fahrzeugs. Außerdem vermittelt das Informationsdisplay Angaben von Radio, Telefon, Multifunktionsanzeige, Navigationssystem, am MDI-Eingang angeschlossenem Gerät und automatischem Getriebe. ACHTUN ...

Weitere Einstellmöglichkeiten
Höhe und Neigung der Kopfstütze  Zum Höherstellen ziehen Sie die Kopfstütze nach oben.  Zum Tieferstellen drücken Sie gleichzeitig auf die Arretierung A und die Kopfstütze.  Zum Verstellen in der Neigung kippen Sie den unteren Teil der K ...

Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0353