Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Zu den vorderen Sicherheitsgurte - Zusätzliche Rückhaltesysteme - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Zu den vorderen Sicherheitsgurte

Je nach Fahrzeug, kann es sich um Folgendes handeln:

  •  Gurtstraffer der Aufrollvorrichtung des Sicherheitsgurtes
  • Beckengurtstraffer
  •  Gurtkraftbegrenzer
  •  Anti-Submarining-Airbags
  •  Frontairbags der Fahrer- und Beifahrerseite.

Die Rückhaltesysteme funktionieren bei einem Frontaufprall einzeln oder zusammen.

Je nach Stärke des Aufpralls aktiviert das System Folgendes:

  •  das Blockieren des Sicherheitsgurts
  •  den Gurtstraffer der Aufrollvorrichtung des Sicherheitsgurts (wird ausgelöst, um den Spielraum des Sicherheitsgurts zu minimieren)
  •  den "kleinen" Frontairbag
  •  den Beckengurtstraffer, um den Insassen auf seinem Sitz zu halten
  •  den "großen" Frontairbag
Zusätzliche Rückhaltesysteme
...

Gurtstraffer
  Die Gurtstraffer ziehen den Sicherheitsgurt an den Körper, um den Insassen auf seinem Sitz zu halten und erhöhen dadurch die Wirksamkeit. Bei eingeschalteter Zündung, bei ...

Andere Materialien:

Funktionsstörungen
Elektrische Fensterheber Schließt sich ein Fenster nicht, wechselt das System in den Tippbetrieb: Ziehen sie so oft am entsprechenden Schalter, bis das Fenster ganz geschlossen ist (das Fenster schließt sich schrittweise) und halten Sie anschließend den Schalter (in der Schli ...

Verwendung
Bei entsprechender Ausstattung des Fahrzeugs kann zusätzlich zu den Funktionen der RENAULT Keycard mit Fernbedienung eine automatische Ver- und Entriegelung ohne Betätigung der RENAULT Keycard durchgeführt werden, wenn sich die Keycard im Empfangsbereich 1 befindet. Em ...

Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0376