Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Wenn der Schalthebel
blockiert - Maßnahmen im Notfall - Wenn Störungen
auftreten - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Wenn der Schalthebel blockiert

Wenn der Schalthebel nicht bewegt werden kann, obwohl Sie mit dem Fuß die Bremse betätigen, liegt dies möglicherweise an einer Störung im Schalthebelsperrsystem (ein System zum Schutz vor unbeabsichtigter Betätigung des Schalthebels). Lassen Sie das Fahrzeug umgehend von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Die folgenden Schritte können als Notfallmaßnahme dienen, um sicherzustellen, dass der Schalthebel umgestellt werden kann.

Toyota Corolla. Wenn der Schalthebel blockiert


  1. Ziehen Sie die Feststellbremse an.
  2. Lassen Sie den Motor an.
  3. Drücken Sie das Bremspedal herunter.
  4. Drücken Sie die Umgehungstaste für die Schaltsperre mit einem Schlitzschraubendreher o. Ä. ein.

    Der Schalthebel lässt sich bewegen, solange die Taste gedrückt wird.

    Wenn der Schalthebel in Stellung P blockiert
    Wenn der Schalthebel nicht bewegt werden kann, obwohl Sie mit dem Fuß das Bremspedal betätigen, liegt dies möglicherweise an einer Störung im Schaltsperrsystem (ein System zum S ...

    Wenn der elektronische Schlüssel nicht einwandfrei funktioniert
    Wenn die Kommunikation zwischen dem elektronischen Schlüssel und dem Fahrzeug unterbrochen ist oder der elektronische Schlüssel nicht verwendet werden kann, weil die Batterie leer ist, k& ...

    Andere Materialien:

    Sparsame Fahrweise
    Die sparsame Fahrweise beinhaltet eine Reihe von Anwendungen für jeden Tag, die es dem Autofahrer ermöglichen, den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission zu optimieren. Optimieren Sie die Nutzung Ihrer Gangschaltung Mit einem manuellen Schaltgetriebe fahren Sie vorsichtig los und ...

    Allgemeine Informationen über WHIPS (Whiplash-Schutz)
    WHIPS (Whiplash Protection System) ist ein Schutz gegen Schäden durch das so genannte Schleudertrauma. Das System besteht aus Energie aufnehmenden Rückenlehnen und speziell für das System entwickelten Kopfstützen an den Vordersitzen. Das WHIPS-System wird bei einem Heck ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0233