Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen - Reifenpannenset - Bei Pannen und Störungen - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Citroën C4 / Citroën C4 Betriebsanleitung / Bei Pannen und Störungen / Reifenpannenset / Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Sie können den Kompressor, ohne Verwendung des Dichtmittels, auch benutzen, um:

  •  Ihre Reifen zu kontrollieren oder gelegentlich aufzupumpen,
  •  andere Gegenstände (Bälle, Fahrradreifen, ...) aufzupumpen.

Citroën C4. Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen


  • Drehen Sie den Hebel A auf Position "Fülldruck".
  •  Rollen Sie den schwarzen Schlauch H ganz aus.
  •  Schließen Sie den schwarzen Schlauch an das Ventil des Rads oder des betreffenden Gegenstandes an.

    Montieren Sie bei Bedarf zuvor eines der mit dem Set gelieferten Aufsatzstücke.


Citroën C4. Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen


  • Schließen Sie den Elektroanschluss des Kompressors an den 12V-Anschluss des Fahrzeugs an.
  •  Starten Sie das Fahrzeug und lassen Sie den Motor laufen.
  •  Regeln Sie den Druck mit Hilfe des Kompressors nach (Luft aufpumpen: Schalter B auf "I"; Luft ablassen: Schalter B auf "O" und Knopf C drücken), und zwar entsprechend den auf dem Aufkleber des Fahrzeugs oder des betreffenden Gegenstandes angegebenen Druckwerten.
  •  Entfernen Sie das Pannenset und verstauen Sie es.
    Patrone entfernen
    Verstauen Sie den schwarzen Schlauch. Entfernen Sie das gebogene Ende des weißen Schlauchs. Halten Sie den Kompressor senkrecht. Schrauben Sie die Patrone von unten ab. Ac ...

    Ersatzrad
    Anleitung zum Austausch eines beschädigten Rads gegen das Ersatzrad mit Hilfe des mit dem Fahrzeug gelieferten Werkzeugs. ...

    Andere Materialien:

    Warnlampe - Bremsen durch den Fahrer erforderlich
    Die Bremsleistung der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage entspricht ca. 40 % der Bremskapazität des Fahrzeugs. 1. Warnleuchte und akustisches Warnsignal des Unfallwarnsystems12. Wenn das Fahrzeug stärker abgebremst werden muss als es für die adaptive Geschwindigkeitsregel ...

    Handhabung
    Rückspiegel mit Kompass. Es werden acht unterschiedliche Richtungen mit englischen Abkürzungen angezeigt: N (Nord), NE (Nordost), E (Ost), SE (Südost), S (Süd), SW (Südwest), W (West) und NW (Nordwest). Der Kompass wird beim Anlassen des Motors oder bei aktiver Sc ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0287