Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Funktionsweise - Rückfahrkamera - Fahrhinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Funktionsweise

Renault Megane. Funktionsweise


Beim Einlegen des Rückwärtsgangs übermittelt die Kamera 1, die sich in der Nähe der Kennzeichenbeleuchtung befindet, ein Bild des rückwärtigen Bereichs des Fahrzeugs auf dem Multimedia-Display 2, zusammen mit einer oder zwei Maßlinien 3 und 4 (einer beweglichen und einer festen).

Dieses System wird zunächst anhand einer oder mehrerer Maßlinien verwendet (bewegliche für Fahrtrichtung, feste für Abstand).

Nutzen Sie anschließend bei Erreichen des roten Bereichs die Darstellung des Stoßfängers, um das Fahrzeug präzise abzustellen.

Renault Megane. Funktionsweise


Bewegliche Maßlinie 3

Sie wird blau auf dem Display 2 angezeigt.

Diese Maßlinie gibt je nach Lenkeinschlag die Fahrtrichtung an.

Feste Maßlinie 4

Die feste Maßlinie besteht aus Markierungen in den Farben A, B und C, die den Abstand zum Fahrzeugheck angeben:

  •  A (rot): ca. 30 cm Abstand zum Fahrzeug;
  •  B (gelb): ca. 70 cm Abstand zum Fahrzeug;
  •  C (grün): ca. 150 cm Abstand zum Fahrzeug.

Renault Megane. Funktionsweise


Diese Maßlinie ist feststehend und zeigt den Weg des Fahrzeugs bei gerade ausgerichteten Räder an.

Besonderheit

Achten Sie darauf, dass die Kamera nicht verdeckt ist (Verschmutzungen, Schlamm, Schnee...).

    Rückfahrkamera
    ...

    Aktivierung, Deaktivierung der Rückfahrkamera
    Wählen Sie am Multimedia-Display 2 "Menü", "Einstellungen", "Parkassistent" und dann "Einstellungen für Bild der Rückfahrkamera". Aktivieren oder deaktivieren Sie die R&u ...

    Andere Materialien:

    Funktionsweise
    Übergang des Motors in den Modus STOP Die Kontrollleuchte "ECO" leuchtet im Kombiinstrument auf und der Motor geht automatisch in den Standby-Betrieb über:  wenn Sie den Schalthebel beim Schaltgetriebe bei einer Geschwindigkeit unter 20 km/h, oder Fahrzeug im Sti ...

    Schalten
    Abb. 66 Schaltschema des 5-Gang- bzw. 6-Gang-Schaltgetriebes Das Kupplungspedal beim Gangwechsel immer völlig durchtreten, um übermäßigen Verschleiß der Kupplung zu vermeiden. Beim Schalten ist die Gangempfehlung zu beachten. Den Rückwärtsgang nur bei steh ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0187