Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Fensterverriegelungsschalter - Öffnen und Schließen der
Fenster - Bedienung der einzelnen
Elemente - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Fensterverriegelungsschalter

Toyota Corolla. Fensterverriegelungsschalter


Drücken Sie den Schalter, um die Fensterheberschalter der Mitfahrer zu sperren.

Nutzen Sie diesen Schalter, um zu verhindern, dass Kinder unbeabsichtigt ein Beifahrerfenster öffnen oder schließen.

Bedingungen für die Funktionsbereitschaft der elektrischen Fensterheber

  •  Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- & Startsystem Der Motorschalter befindet sich in der Stellung "ON".
  •  Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem Der Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON.

Betätigung der elektrischen Fensterheber nach dem Ausschalten des Motors

  •  Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- & Startsystem Die elektrischen Fensterheber können selbst dann noch etwa 45 Sekunden lang betätigt werden, nachdem der Motorschalter auf die Stellung "ACC" oder "LOCK" gestellt wird. Nach dem Öffnen einer Vordertür können die Fensterheber jedoch nicht mehr betätigt werden.
  •  Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem Die elektrischen Fensterheber können noch etwa 45 Sekunden lang betätigt werden, nachdem der Motorschalter in den Modus ACCESSORY gestellt oder ausgeschaltet wird. Nach dem Öffnen einer Vordertür können die Fensterheber jedoch nicht mehr betätigt werden.

Klemmschutzfunktion (nur Fenster mit der Tipp-Funktion zum Schließen)

Wird ein Gegenstand zwischen Fenster und Fensterrahmen eingeklemmt, hält das Fenster an und das Fenster öffnet sich wieder etwas.

Wenn das Fenster mit dem elektrischen Fensterheber nicht normal schließt (nur Fenster mit der Tipp-Funktion zum Schließen)

Wenn die Einklemmschutzfunktion nicht normal funktioniert und ein Fenster nicht geschlossen werden kann, führen Sie die folgenden Vorgänge mit dem Schalter für den elektrischen Fensterheber der entsprechenden Tür durch.

  •  Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- & Startsystem: Nachdem Sie das Fahrzeug angehalten haben, kann das Fenster geschlossen werden, indem Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber in der Tipp-Schließposition gedrückt halten, während der Motorschalter auf "ON" gestellt wird.

    Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- & Startsystem: Nachdem Sie das Fahrzeug angehalten haben, kann das Fenster geschlossen werden, indem Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber in der Tipp-Schließposition gedrückt halten, während der Motorschalter auf IGNITION ON gestellt wird.

  • Wenn das Fenster auch mit dem oben beschriebenen Vorgang nicht geschlossen werden kann, initialisieren Sie die Funktion durch Ausführung des folgenden Verfahrens.
  1. Halten Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber in der Tipp-Schließposition gedrückt. Halten Sie den Schalter für weitere 6 Sekunden gedrückt, nachdem das Fenster geschlossen wurde.
  2. Halten Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber in der Tipp-Öffnungsposition gedrückt. Halten Sie den Schalter für weitere 2 Sekunden gedrückt, nachdem das Fenster vollständig geöffnet wurde.
  3. Halten Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber erneut in der Tipp- Schließposition gedrückt. Halten Sie den Schalter für weitere 2 Sekunden gedrückt, nachdem das Fenster geschlossen wurde.

Wenn Sie den Schalter loslassen, während das Fenster in Bewegung ist, müssen Sie von vorne beginnen.

Wenn sich das Fenster weiter schließt und sich dann jedoch wieder leicht öffnet, selbst nachdem Sie das oben beschriebene Verfahren korrekt ausgeführt haben, lassen Sie das Fahrzeug von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

ACHTUNG

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Die Missachtung dieser Vorsichtsmaßnahmen kann den Tod oder schwere Verletzungen zur Folge haben.

Schließen der Fenster

  •  Der Fahrer ist verantwortlich für die Bedienung aller elektrischen Fensterheber, einschließlich derer der Fahrgäste. Um eine versehentliche Bedienung, insbesondere durch ein Kind, zu vermeiden, lassen Sie Kinder nicht die elektrischen Fensterheber bedienen. Körperteile von Kindern und anderen Insassen können vom Fenster mit dem elektrischen Fensterheber eingeklemmt werden. Befindet sich ein Kind im Fahrzeug wird außerdem die Verwendung des Fensterverriegelungsschalters empfohlen.
  •  Stellen Sie sicher, dass kein Beifahrer einen Körperteil in eine Lage bringt, in der die Gefahr des Einklemmens durch elektrisch betätigte Fenster besteht.
  • Schalten Sie beim Aussteigen des Fahrzeugs den Motorschalter aus, nehmen Sie den Schlüssel mit und verlassen Sie das Fahrzeug mit dem Kind. Es kann zu versehentlichen Betätigungen aufgrund von Spielereien usw. führen, die möglicherweise einen Unfall verursachen.

Klemmschutzfunktion (nur Fenster mit der Tipp-Funktion zum Schließen)

  •  Aktivieren Sie den Einklemmschutz nie absichtlich, indem Sie versuchen, einen Teil Ihres Körpers einzuklemmen.
  •  Der Einklemmschutz funktioniert unter Umständen nicht, wenn etwas unmittelbar vor dem vollständigen Schließen des Fensters eingeklemmt wird.
    Verfahren zum Öffnen und Schließen
    Die elektrischen Fensterheber können durch Betätigung der Schalter geöffnet und geschlossen werden. Durch die Betätigung des Schalters werden die Fenster wie folgt bewegt: ...

    Fahren
    ...

    Andere Materialien:

    Karosseriepflege
    Ein gut instand gehaltenes Fahrzeug können Sie länger fahren. Daher wird empfohlen, das Fahrzeug von außen regelmäßig zu pflegen. Ihr Fahrzeug wurde mit modernen technischen Mitteln gegen Korrosion geschützt. Es ist jedoch ständig verschiedenen Faktoren ...

    Fahrbetrieb
    Die folgenden Hinweise sollten im Sinne eines sicheren Fahrbetriebs beachtet werden: Anlassen des Motors Fahren Multidrive Schalten Sie bei durchgetretenem Bremspedal den Schalthebel auf D. () Lösen Sie die Feststellbremse. Lassen Sie das Bremspedal allmählich los und be ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0242