Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Bodenbeleuchtung als
Hintergrundbeleuchtung - Innenbeleuchtung - Instrumente und Regler - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Bodenbeleuchtung als Hintergrundbeleuchtung

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Instrumente und Regler / Innenbeleuchtung / Bodenbeleuchtung als Hintergrundbeleuchtung

Um den Innenraum während der Fahrt aufzuhellen, kann die Bodenbeleuchtung im gedämpften Zustand aktiviert bleiben.

Die Helligkeit der Bodenbeleuchtung kann im Menüsystem MY CAR, siehe MY CAR (S. 114), geändert werden.

Beleuchtung in den Staufächern der Vordertüren

Die Beleuchtung in den Staufächern der Vordertüren schaltet sich mit dem Starten des Motors ein.

Handschuhfachbeleuchtung

Die Handschuhfachbeleuchtung wird beim öffnen oder Schließen des Handschuhfachs ein- bzw. ausgeschaltet.

Frisierspiegel-Beleuchtung

Die Beleuchtung des Make-up-Spiegels (S. 154) wird beim öffnen und Schließen des Spiegels ein- und ausgeschaltet.

Beleuchtung im Laderaum

Die Beleuchtung im Laderaum wird beim öffnen oder Schließen der Heckklappe ein- bzw.

ausgeschaltet.

Automatik für die Innenbeleuchtung

Die Automatik ist aktiviert, wenn die Lampe in der AUTO-Taste leuchtet.

Die Innenbeleuchtung wird ggf. wie folgt einund ausgeschaltet.

Die Innenbeleuchtung wird für die Dauer von 30 Sekunden eingeschaltet, wenn:

  • das Fahrzeug mit dem Transponderschlüssel oder dem Schlüsselblatt entriegelt wird, siehe Transponderschlüssel - Funktionen (S. 167) oder Abnehmbares Schlüsselblatt - Entriegelung der Tür
  • der Motor ausgeschaltet und die elektrische Anlage in Schlüsselstellung 0 versetzt wurde.

Die Innenbeleuchtung wird ausgeschaltet, wenn:

  • der Motor angelassen wird
  • das Fahrzeug verriegelt wird.

Die Innenbeleuchtung wird beim öffnen oder Schließen einer Seitentür ein- bzw. ausgeschaltet.

Sie bleibt für die Dauer von zwei Minuten eingeschaltet, wenn eine der Türen offen ist.

Wenn eine Beleuchtung manuell eingeschaltet und das Fahrzeug verriegelt wird, wird sie automatisch nach zwei Minuten ausgeschaltet.

Ambiente-Beleuchtung

Wenn die herkömmliche Innenbeleuchtung erloschen ist und der Motor läuft, leuchtet eine Leuchtdiode in der vorderen bzw. in der hinteren Deckenkonsole, um schwaches Licht zu liefern und die Stimmung während der Fahrt zu erhöhen. Die Beleuchtung erleichtert bei Dunkelheit auch das Erkennen von Gegenständen im Ablagefach usw. Diese Beleuchtung erlischt nach dem Ausschalten des Motors. Helligkeit und Farbe der Beleuchtung können im Menüsystem MY CAR, siehe MY CAR (S. 114), geändert werden.

    Vordere Leseleuchten
    Die Leseleuchten werden durch kurzes Drücken auf die jeweilige Taste in der Deckenkonsole ein- bzw. ausgeschaltet. Die Helligkeit wird durch Gedrückthalten der Taste eingestellt. Hint ...

    Dauer Wegbeleuchtung
    Die Annäherungsbeleuchtung umfasst das Abblendlicht, Standlicht, die Lampen in den Außenrückspiegeln, die Nummernschildbeleuchtung, die Dachbeleuchtung im Innenraum sowie die Fu&sz ...

    Andere Materialien:

    Anrufen - Über das Telefonverzeichnis
    Um das Menü "TELEFON" anzuzeigen:  Drücken Sie lang auf SRC/TEL.  Oder drücken Sie auf das Einstellrad, um das Kontextmenü anzuzeigen. Wählen Sie "Anrufen" und bestätigen Sie.  Oder drücken Sie auf MENÜ, wä ...

    Luftqualität - Clean Zone Interior Package (CZIP)
    CZIP umfasst eine Reihe von Modifizierungen, die den Fahrzeuginnenraum noch stärker von allergie- und asthmaerregenden Substanzen freihalten. Folgendes ist enthalten: Eine eingebaute Gebläsefunktion, bei der das Gebläse startet, wenn das Fahrzeug mit dem Transponderschl&uu ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0282