Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Automatischer Bereitschaftsmodus - Tempomat* vorübergehende Deaktivierung
und Bereitschaftsmodus - Fahrerunterstützung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Automatischer Bereitschaftsmodus

Die Geschwindigkeitsregelanlage wird vorübergehend ausgeschaltet und in den Bereitschaftsmodus versetzt, wenn:

  • die Räder haben keinen Kontakt zur Fahrbahn
  • die Motordrehzahl ist zu niedrig/hoch
  • die Geschwindigkeit auf unter ca. 30 km/h sinkt.

Der Fahrer muss die Geschwindigkeit anschließend selbst regeln.

Themenbezogene Informationen

  • Tempomat*
  • Geschwindigkeitsregelanlage* - Geschwindigkeit regeln
  • Tempomat* - Eingestellte Geschwindigkeit wiederaufnehmen
  • Tempomat* - ausschalten
    Bereitschaftsmodus durch Eingreifen des Fahrers
    Die Geschwindigkeitsregelanlage wird vorübergehend ausgeschaltet und automatisch in den Bereitschaftsmodus versetzt, wenn: die Fahrbremse verwendet wird das Kupplungspedal länger als ...

    Tempomat* - Eingestellte Geschwindigkeit wiederaufnehmen
    Der Tempomat (S. 204) (CC - Cruise Control) hilft dem Fahrer, eine gleichmäßige Geschwindigkeit einzuhalten. Nach einer vorübergehenden Deaktivierung und Bereitschaftsmodus (S. 206 ...

    Andere Materialien:

    Warnsignale Ein und Aus
    1. Akustisches und visuelles Warnsignal bei Unfallgefahr.25 Man kann auswählen, ob die akustischen oder visuellen Warnsignale des Kollisionswarners ein- oder ausgeschaltet sein sollen. Beim Starten des Motors wird automatisch die Einstellung erhalten, die gewählt war, als der ...

    Sicherung austauschen
    1. Mit Hilfe des Sicherungsverzeichnisses die betreffende Sicherung ausfindig machen. 2. Die Sicherung herausziehen und von der Seite betrachten, um zu sehen, ob der gebogene Draht durchgebrannt ist. 3. Sollte der Draht durchgebrannt sein, Sicherung durch eine neue Sicherung mit derselbe ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2020 Copyright www.cdeautos.com 0.0704