Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Automatischer Bereitschaftsmodus - Tempomat* vorübergehende Deaktivierung
und Bereitschaftsmodus - Fahrerunterstützung - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Automatischer Bereitschaftsmodus

Die Geschwindigkeitsregelanlage wird vorübergehend ausgeschaltet und in den Bereitschaftsmodus versetzt, wenn:

  • die Räder haben keinen Kontakt zur Fahrbahn
  • die Motordrehzahl ist zu niedrig/hoch
  • die Geschwindigkeit auf unter ca. 30 km/h sinkt.

Der Fahrer muss die Geschwindigkeit anschließend selbst regeln.

Themenbezogene Informationen

  • Tempomat*
  • Geschwindigkeitsregelanlage* - Geschwindigkeit regeln
  • Tempomat* - Eingestellte Geschwindigkeit wiederaufnehmen
  • Tempomat* - ausschalten
    Bereitschaftsmodus durch Eingreifen des Fahrers
    Die Geschwindigkeitsregelanlage wird vorübergehend ausgeschaltet und automatisch in den Bereitschaftsmodus versetzt, wenn: die Fahrbremse verwendet wird das Kupplungspedal länger als ...

    Tempomat* - Eingestellte Geschwindigkeit wiederaufnehmen
    Der Tempomat (S. 204) (CC - Cruise Control) hilft dem Fahrer, eine gleichmäßige Geschwindigkeit einzuhalten. Nach einer vorübergehenden Deaktivierung und Bereitschaftsmodus (S. 206 ...

    Andere Materialien:

    Übersicht
    Übersicht über die im provisorischen Reifendichtungssatz, Temporary Mobility Kit (TMK), enthaltenen Teile. Aufkleber, höchstzulässige Geschwindigkeit Schalter Kabel Flaschenhalter (orangefarbener Deckel) Schutzdeckel Druckreduzierventil Luftschlauch Flaschen ...

    Einstellung der Warnhinweise Risikozonen / Gefahrenzonen
    Drücken Sie auf Navigation, um die Primärseite anzuzeigen. Drücken Sie auf die Sekundärseite. Wählen Sie "Einstellungen" aus. Wählen Sie Alarm! aus. Es ist nun möglich, die Warnung vor Risikozonen zu aktivieren und dann Folgendes zu wählen: ...

    Neu | Top | Sitemap | Kontakte | Suchen | © 2011-2021 Copyright www.cdeautos.com 0.0207